Comprar acceso. Iniciar sesión

Weltlicher Staat und Kirchenreform

Die Seminarpolitik Bayerns im 16. Jahrhundert

Arno Seifert

Cite this publication as

Arno Seifert, Weltlicher Staat und Kirchenreform (1978), Aschendorff Verlag, Münster, ISBN: 9783402178324

Índice

  • Title
  • Einleitung. GENEALOGIE UND TYPOLOGIE DES SEMINARGEDANKENS
  • 1. DIE PLANUNG EINES SEMINARS UND DIE GRÜNDUNG EINES JESUITENKOLLEGS IN INGOLSTADT 1544-55
  • II. HERZOGLICHE STIPENDIENVERGABE SEIT 1556 ALS SEMINARPOLITISCHE ERSATZLOSUNG
  • III. BAYERISCHE INITIATIVEN IM ZEITLICHEN UMKREIS DER TRIDENTINISCHEN SEMINARGESETZGEBUNG 1556-1568
  • lV. DIE GRÜNDUNG DER GEISTLICHEN KAMMER IN MÜNCHEN UND DES ALBERTINISCHEN SEMINARS IN INGOLSTADT 1569-76
  • V. KONFRONTATION UND AUSGLEICH MIT KURIE UND EPISKOPAT 1573-83
  • VI. DAS INGOLSTÄDTER RELIGIOSENSEMINAR
  • VII. DIE RÜCKBILDUNG DES SEMINARS ZUR STIPENDIATENABTEILUNG IM JESUITISCHEN KONVIKT 1576-91
  • VIII. VOLLENDUNG DER JESUITISCHEN STIFTUNGEN, AUFLÖSUNG DES GEISTLICHEN HAUSHALTS UND LIQUIDATION DER HERZOGLICHEN SEMINARPOLITIK 1578-99
  • ZUSAMMENFASSUNG
  • ANHANG
  • HERZOGLICHE STIPENDIATEN im Albertinum bzw. Ignatianum 1576-99
  • VERZEICHNIS DER ARCHIVE UND BESTÄNDE
  • BIBLIOGRAPHIE
  • NAMENS- UND ORTSREGISTER

Otros documentos de esta serie

    Títulos relacionados

      Otros títulos del mismo autor