Comprar acceso. Iniciar sesión

Kirche - nur eine Moralagentur?

Eine Selbstverortung

Cite this publication as

Professor Jochen Sautermeister(Hg.), Kirche - nur eine Moralagentur? (2019), Verlag Herder, Freiburg, ISBN: 9783451823213

Descripción

Wenn grundlegende ethische und politische Fragen die Gesellschaft umtreiben, wird – immer noch – erwartet, dass die Kirchen sich dazu äußern. Was diese meist auch gerne tun. Dabei stellt sich
die Frage nach dem Selbstverständnis von Kirche in der Öffentlichkeit. Der Soziologe Hans Joas setzt sich kritisch mit Tendenzen auseinander, die Christentum auf Moral reduzieren und Kirche als eine Moralagentur sehen wollen. Ist Kirche nicht mehr? In Auseinandersetzung mit seinen Thesen diskutieren namhafte Theologen die Frage, wozu Kirche heute da sein müsste. Eine fundamentale Selbstbesinnung.

Die Autoren: Hans Joas, Peter Dabrock, Ulrich H. J. Körtner, Annette Schavan, Eberhard Schockenhoff und Magnus Striet.

Descripción

Jochen Sautermeister, geb. 1975, Dr. rer. soc., Dr. theol., Professor für Moraltheologie an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Bonn.

Índice

  • Jochen Sautermeister (Hrsg.) Kirche – nur eine Moralagentur?
  • Impressum
  • Inhalt
  • Jochen Sautermeister Einleitung
  • Anmerkungen
  • Hans Joas Kirche als Moralagentur?
  • Anmerkungen
  • Peter Dabrock „Nicht Politik machen, Politik möglich machen‟.
  • I.
  • II.
  • III.
  • IV.
  • V.
  • VI.
  • VII.
  • Anmerkungen
  • Eberhard Schockenhoff Für eine Kirche, die sich einmischt.
  • 1. Die semantische Konnotation des Begriffs „Moralagentur‟
  • 2. Ein verantwortungsethischer Seitenblick auf die deutsche Flüchtlings- und Migrationspolitik
  • 3. Das dissoziative Modell: Religion als Gegensatz von Moral
  • 4. Das integrative Modell: Die Einbeziehung der Moral in die Religion
  • 5. Erwartungen der Kirche an den demokratischen Staat
  • Anmerkungen
  • Annette Schavan Gewissen bilden, nicht Gewissen ersetzen wollen
  • 1.
  • 2.
  • 3.
  • Anmerkungen
  • Ulrich H. J. Körtner Moralisierung und Entmoralisierung des christlichen Glaubens
  • 1. Moralisierung von Kirche und Politik – Politisierung der Moral
  • 2. Kirchen als Moralagentur?
  • 3. Politische Volkskirchen
  • 4. Die Aufklärung und ihre Folgen
  • 5. Entmoralisierung von Theologie und Glaube
  • 6. Sprachnot des Glaubens
  • 7. Evangelium und Politik
  • 8. Missionarischer Glaube – missionarische Kirche
  • Anmerkungen
  • Magnus Striet Jenseits von Heteronomie – oder: Kirche als Glaubensagentur
  • I.
  • II.
  • III.
  • IV.
  • V.
  • Anmerkungen
  • Hans Joas Replik
  • I.
  • II.
  • III.
  • IV.
  • Anmerkungen
  • Verzeichnis der Autorinnen und Autoren

Títulos relacionados