Comprar acceso. Iniciar sesión

Arbeits- und Handlungsprinzipien der Sozialpädagogischen Familienhilfe und Familienbegleitung

Marius Metzger y Silvia Domeniconi Pfister

Cite this publication as

Marius Metzger, Silvia Domeniconi Pfister, Arbeits- und Handlungsprinzipien der Sozialpädagogischen Familienhilfe und Familienbegleitung (2018), Beltz Juventa, 69469 Weinheim, ISSN: 1610-2339, 2018 #01, S.56

Tracked since 05/2018

531
accesses
23
quotes

Descripción / Abstract

In der vorliegenden Studie wurden Arbeits- und Handlungsprinzipien der Sozialpädagogischen Familienhilfe und Familienbegleitung empirisch herausgearbeitet und theoretisch verortet. Als Grundlage hierfür dienten 25 Zusammenstellungen von Arbeits- und Handlungsprinzipien der Sozialpädagogischen Familienhilfe und Familienbegleitung, welche über eine systematische Recherche in verschiedenen Datenbanken aufgefunden werden konnten. Gesamthaft ergab sich so eine Zahl von 122 Einzelprinzipien, wobei der mittlere Wert bei 4.9 Arbeits- und Handlungsprinzipien und die Standardabweichung bei 2.3 je Zusammenstellung lagen. Die 122 Einzelprinzipien liessen sich inhaltsanalytisch zu den folgenden sieben Arbeits- und Handlungsprinzipien verdichten, wobei diese in drei Gruppendiskussionen mit vierzehn Fachpersonen aus der Sozialpädagogischen Familienhilfe und Familienbegleitung validiert werden konnten: Ressourcen- und Risikoorientierung, Alltags- und Lebensweltnähe, Netzwerkarbeit, Hilfe zur Selbsthilfe, Stabilisierung, strukturierte Offenheit sowie Rollen- und Beziehungsgestaltung.

In this study, the working principles of family support were empirically identified and theoretically contextualized. For the analysis, we used 25 sets of working principles of family support. These sets had been found through a systematic search in various databases and consisted of 122 principles. The mean value of these working principles was 4.9 with a standard deviation of 2.3. Using a content analysis, the 122 principles have been compressed to seven principles by fourteen family support experts in three group discussions. The resulting seven principals are: resource and risk orientation, every day and lifeworld closeness, networking, self-support, stabilization, structured openness, and shaping roles and relationships.

Otros documentos del mismo número

    Títulos relacionados

      Otros títulos del mismo autor