Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Postsowjetische Migration in Deutschland

Eine Einführung. Mit einem Vorwort von Sergey Lagodinsky

Jannis Panagiotidis

Diese Publikation zitieren

Jannis Panagiotidis, Postsowjetische Migration in Deutschland (2020), Beltz Verlagsgruppe, 69 469 Weinheim, ISBN: 9783779951292

Getrackt seit 05/2018

822
Downloads
25
Quotes

Beschreibung / Abstract

Mehr als 2,7 Millionen Menschen aus der ehemaligen Sowjetunion leben in Deutschland. Jannis Panagiotidis bietet nicht weniger als die erste umfassende interdisziplinäre Untersuchung der Migration und Integration von Spätaussiedlern, jüdischen Kontingentflüchtlingen und anderen russischsprachigen Zuwanderern. In historischer und sozialwissenschaftlicher Perspektive zeichnet er das große Porträt einer der umfangreichsten Migrationen seit dem Fall des Eisernen Vorhangs, die die bundesdeutsche Migrationsgesellschaft nachhaltig veränderte. In feinkörniger, differenzierter und zugleich empathischer Art und Weise fächert Panagiotidis die vielfältigen und komplexen Zugehörigkeiten, sozialen, kulturellen, religiösen und politischen Phänomene auf, die aus diesem Prozess entstanden sind.

Kritik

»Der wichtige Mehrwert dieses Buches ist, unsere Unsichtbarkeit zu durchbrechen.« Sergey Lagodinsky, Mitglied des Europäischen Parlaments

»Das Buch geht weit über eine Einführung hinaus, weil es ein sehr umfassendes Bild bietet.« Gemma Pörzgen, Deutschlandfunk Andruck, 14.12.2020

»Wie viel Russland steckt in ihnen? Wie viel Deutschland? Rückwanderer sind eine wenig beachtete Zuwanderungsgruppe. Der Migrationsforscher Jannis Panagiotidis hat ein viel beachtetes Buch über sie geschrieben.« Burkhard Ewert, Neue Osnabrücker Zeitung, 02.01.2021

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Inhalt
  • Vorwort
  • Danksagungen
  • Einleitung
  • Wer sind die postsowjetischen Migranten?
  • Ansätze, Methoden und Quellen
  • Reflexionen zur Position des Autors
  • Kapitel 1 Die sowjetische Geschichte der postsowjetischen Migration
  • Diasporaminderheiten in der Sowjetunion
  • Der Zweite Weltkrieg
  • Die Nachkriegszeit zwischen Assimilation und Ablösung
  • Der Übergang zur postsowjetischen Migration
  • Kapitel 2 Aufnahme- und Integrationsregime
  • Grundlagen der (Spät-)Aussiedleraufnahme
  • Die Schaffung der Kontingentflüchtlinge
  • Integrationsprogramme und ihre Paradigmen
  • Kapitel 3 Sozioökonomische Integration
  • Integrationsvoraussetzungen
  • Bildungsprofil
  • Erwerb, Erwerbslosigkeit und Beschäftigungsstruktur
  • Einkommen und Transferleistungen
  • Fazit
  • Kapitel 4 Postsowjetische Migranten im Raum
  • Siedlungskonzentration und Steuerungsmechanismen
  • Verteilung im Bund
  • Verteilung in Bundesländern und nach Landkreisen
  • Verteilung zwischen Groß- und Kleinstädten
  • Verteilung in Städten
  • Typologie von Stadtteilen
  • Fazit
  • Kapitel 5 Sprachgebrauch, Identifikationen und Namensgebung
  • Wie „russischsprachig“ ist postsowjetische Migration?
  • Identifikationen
  • Namensgebung und Zugehörigkeit
  • Fazit
  • Kapitel 6 Fremdwahrnehmungen und Vorurteile
  • Vorurteile gegen Russlanddeutsche
  • Stereotype über postsowjetische Juden
  • Postsowjetische Migration und rassistische Gewalt
  • Fazit
  • Kapitel 7 Politische Einstellungen
  • Der „Fall Lisa“ und seine Folgen
  • „Putins fünfte Kolonne“? – Das Verhältnis zu Russland
  • „Alternative für Russlanddeutschland“? Repräsentative Wahldaten
  • „Rechtsruck in Klein-Moskau?“ – Lokalstudien
  • Postsowjetische Juden und die AfD
  • Fazit
  • Kapitel 8 Postsowjetische Lebenswelten in Deutschland und transnational
  • Russlanddeutsche Milieus
  • Migrantische Selbstorganisationen von Russlanddeutschen
  • Russlanddeutsche Religiöse Gemeinden
  • Jüdische Gemeinden und Lebenswelten
  • Russischsprachige Orte und Verbände
  • Alltagspraktiken: Wohnen, Essen und Musik
  • Freundeskreise und Partnerwahl
  • Transnationalismus und Diaspora
  • Fazit
  • Fazit Postsowjetische Migration und bundesdeutsche Migrationsgesellschaft
  • Bibliografie
  • Interviews
  • Rechtsquellen
  • Sekundärliteratur

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor