Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Das Nichtwissen der Lehrperson

Eine qualitative Untersuchung zum Umgang mit Nichtwissen an Berufsfachschulen

Irene Schumacher

Cite this publication as

Irene Schumacher, Das Nichtwissen der Lehrperson (2018), hep verlag, Bern, ISBN: 9783035512700

Tracked since 05/2018

7
Downloads

Beschreibung

Lehrerinnen und Lehrer sind im Unterricht mit zahlreichen Situationen konfrontiert, die nicht vorhersehbar sind, sich in den Anforderungen widersprechen und kaum Zeit für gründliches Nachdenken lassen. Diese Herausforderungen prägen das professionelle Handeln von Lehrpersonen – dennoch werden sie in der Ausbildung und in der Praxis kaum thematisiert. Die Studie beleuchtet die Wahrnehmung von Berufsfachschullehrpersonen. Wie nehmen Lehrpersonen Nichtwissen in Unterrichtssituationen wahr? Welche Strategien wenden sie an, um damit umzugehen? Irene Schumacher zeigt Ansätze auf, wie Lehrpersonen auf einen professionellen Umgang mit Nichtwissen vorbereitet werden können.

Inhaltsverzeichnis

  • Das Nichtwissen der Lehrperson
  • Vorwort
  • Inhaltsverzeichnis
  • Abkürzungsverzeichnis
  • Abbildungsverzeichnis
  • 1 Einleitung
  • 2 Erziehungswissenschaft und Nichtwissen im Kontext gesellschaftlicher und wissenschaftlicher Entwicklungen
  • 2.1 Einleitung
  • 2.2 Die aufklärerische Präferenz für das Wissen
  • 2.3 Einsetzende Beschäftigung mit Nichtwissen
  • 2.4 Ausdifferenzierung der Formen des Nichtwissens und deren Bedeutung
  • 2.5 Erziehungswissenschaft und Nichtwissen
  • 3 Nichtwissen – theoretische Vorklärung des Begriffs
  • 3.1 Wissen und Nichtwissen als kognitive Erwartungen
  • 3.2 »Nichtwissen« als Oberbegriff für alle Formen unvollständigen und fehlenden Wissens
  • 3.3 Bewusstsein über das Nichtwissen
  • 4 Professionalität, Lehrerhandeln und Nichtwissen
  • 4.1 Professionalität und Nichtwissen
  • 4.2 Nichtwissen im Lehrerhandeln – strukturelle Ursachen
  • 4.3 Analyse des pädagogischen Handelns unter Bedingungen des Nichtwissens
  • 5 Methode
  • 5.1 Ausgangslage und Annäherung an den Forschungsgegenstand
  • 5.2 Konkretisierung des Forschungsdesigns nach der Grounded Theory
  • 5.3 Verständnis
  • 5.4 Datenerhebung und Datenkodierung
  • 5.5 Beleuchtung der Daten
  • 5.6 Zusammenfassende Betrachtung der Datengrundlage
  • 5.7 Im Prozess entwickelte Forschungsfragen
  • 5.8 Kritische methodische Anmerkungen
  • 6 Auswertung der Daten
  • 6.1 Zur Einbettung der Studie in den Kontext der Berufsbildung
  • 6.2 Wahrnehmung von Nichtwissen
  • 6.3 Wege im Umgang mit Nichtwissen
  • 6.4 Beeinflussende Faktoren
  • 6.5 Professionalität und Nichtwissen aus Sicht der Lehrpersonen
  • 6.6 Zusammenfassende Betrachtung und Reflexion der Daten
  • 7 Implikationen für die Lehrerinnen- und Lehrerbildung
  • 7.1 Orientierungswissen zu Nichtwissen
  • 7.2 Umgang mit Nichtwissen
  • 7.3 Längerfristige Professionalisierung
  • 8 Konklusion und Ausblick
  • Literatur
  • Anhang: Übersicht zentrale Interviewfragen und deren Hintergründe

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor