Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Kognitive Verhaltenstherapie mit Kindern und Jugendlichen

Ein Arbeitsbuch

Paul Stallard

Diese Publikation zitieren

Paul Stallard, Kognitive Verhaltenstherapie mit Kindern und Jugendlichen (2015), Junfermann Verlag, Paderborn, ISBN: 9783955714024

Getrackt seit 05/2018

49
Downloads

Beschreibung / Abstract

Dieses Buch ist eine praxisgerechte Begleitung der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in der Kognitiven Verhaltenstherapie (KVT).
Nach einer grundlegenden theoretischen Einführung in die KVT mit Kindern und Jugendlichen präsentiert der Autor in 10 Modulen rund 60 Arbeitsblätter, die durch ihre kindgerechte Aufbereitung direkt in der Therapie eingesetzt werden können. Thematisiert werden das Zusammenspiel von Gedanken, Gefühlen und Verhaltensweisen, zentrale Denkfehler, dysfunktionale Überzeugungen sowie effektive Problemlösetechniken.

Beschreibung

Paul Stallard ist klinischer Psychologe und Professor an der University of Bath, England. Mit seinen über 30 Jahren Berufserfahrung gilt er als Experte auf dem Gebiet der KVT mit Kindern und Jugendlichen. Zahlreiche Psychotherapeuten hat er weltweit in der KVT ausgebildet. Für seine Arbeit erhielt er zahlreiche Preise.

Inhaltsverzeichnis

  • Cover
  • Inhalt
  • Kognitive Verhaltenstherapie: theoretische Ursprünge, Behandlungsprinzipien und -techniken
  • 1.1 Die empirischen Grundlagen der Kognitiven Verhaltenstherapie
  • 1.2 Das kognitive Modell
  • 1.3 Kognitive Defizite und Verzerrungen
  • 1.4 Die charakteristischen Merkmale der Kognitiven Verhaltenstherapie
  • 1.5 Das Ziel der Kognitiven Verhaltenstherapie
  • 1.6 Die zentralen Komponenten kognitiv-verhaltenstherapeutischer Interventionen
  • 1.7 Wichtiger Hinweis zur empirischen Überprüfung der KVT mit Kindern und Jugendlichen
  • Kognitive Verhaltenstherapie für Kinder und Jugendliche
  • 2.1 Kognitive Verhaltenstherapie für Kinder unter 12 Jahren
  • 2.2 Beurteilung der basalen Kompetenzen, über die Kinder verfügen müssen, um von der Kognitiven Verhaltenstherapie zu profitieren
  • 2.3 Kognitive Verhaltenstherapie für Jugendliche
  • 2.4 Häufige Probleme in der Kognitiven Verhaltenstherapie mit Kindern und Jugendlichen
  • 3. Übersicht der Materialien
  • 3.1 Gedanken, Gefühle und wie du dich verhältst
  • 3.2 Automatische Gedanken
  • 3.3 Denkfehler
  • 3.4 Ausgewogenes Denken
  • 3.5 Grundüberzeugungen
  • 3.6 Wie du deine Gedanken kontrollieren kannst
  • 3.7 Wie du dich fühlst
  • 3.8 Wie du deine Gefühle kontrollieren kannst
  • 3.9 Ändere dein Verhalten
  • 3.10 Probleme lösen lernen
  • 4. Gedanken, Gefühle und wie du dich verhältst
  • 4.1 Der magische Zirkel
  • 4.2 Was du denkst
  • 4.3 Grundüberzeugungen
  • 4.4 Überzeugungen und Annahmen
  • 4.5 Wichtige Ereignisse
  • 4.6 Automatische Gedanken
  • 4.7 Wie du dich fühlst
  • 4.8 Was du tust
  • Arbeitsblätter
  • 5. Automatische Gedanken
  • 5.1 Ich, mein Verhalten und meine Zukunft
  • 5.2 Warum höre ich auf meine negativen Gedanken?
  • 5.3 Die Falle der Negativität
  • 5.4 Der negative Kreislauf
  • 5.5 „Brisante“ Gedanken
  • Arbeitsblätter
  • 6. Denkfehler
  • 6.1 Die Spielverderber
  • 6.2 Übertreibungen
  • 6.3 Das Scheitern prophezeien
  • 6.4 Gefühlsgedanken
  • 6.5 Das Scheitern vorprogrammieren
  • 6.6 Ich bin schuld!
  • Arbeitsblätter
  • 7. Ausgewogenes Denken
  • 7.1 Wie funktioniert es?
  • Arbeitsblätter
  • 8. Grundüberzeugungen
  • 8.1 Grundüberzeugungen identifizieren
  • 8.2 Grundüberzeugungen infrage stellen
  • 8.3 Mit jemandem sprechen
  • Arbeitsblätter
  • 9. Wie du deine Gedanken kontrollieren kannst
  • 9.1 Ablenkung
  • 9.2 Aktivitäten, die deine Aufmerksamkeit fesseln
  • 9.3 Mut machende Selbstgespräche
  • 9.4 Positive Selbstgespräche
  • 9.5 Das Stoppschild für negative Gedanken
  • 9.6 Die Lautstärke drosseln
  • 9.7 Überprüfe deine negativen Gedanken
  • 9.8 Wirf deine negativen Gedanken fort
  • Arbeitsblätter
  • 10. Wie du dich fühlst
  • 10.1 Welche Gefühle habe ich?
  • 10.2 Gefühle und Verhalten
  • 10.3 Gefühle und Gedanken
  • 10.4 Wie alles zusammengehört
  • Arbeitsblätter
  • 11. Wie du deine Gefühle kontrollieren kannst
  • 11.1 Entspannungsübungen
  • 11.2 Sport
  • 11.3 Kontrolliertes Atmen
  • 11.4 Beruhigende Vorstellungen
  • 11.5 Entspannungsaktivitäten
  • 11.6 Prävention
  • Arbeitsblätter
  • 12. Ändere dein Verhalten
  • 12.1 Häufiger etwas Schönes unternehmen
  • 12.2 Protokolliere, wie du dich fühlst und was du tust
  • 12.3 Kleine Schritte
  • 12.4 Sich der Angst stellen
  • 12.5 Wirf deine Gewohnheiten über Bord
  • Arbeitsblätter
  • 13. Probleme lösen lernen
  • 13.1 Warum kommt es zu Problemen?
  • 13.2 Innehalten und überlegen
  • 13.3 Unterschiedliche Lösungen identifizieren
  • 13.4 Die Konsequenzen bedenken
  • 13.5 Ruf dir in Erinnerung, was zu tun ist
  • 13.6 Übung macht den Meister
  • 13.7 Den Erfolg planen
  • 13.8 Problemlösungen Schritt für Schritt durchsprechen
  • Arbeitsblätter
  • Literatur

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor