Purchase access. Login

Kybernetisches Management von Projekten

Projekte steuern unter dynamischen und komplexen Bedingungen

Philipp Oleinek

Cite this publication as

Philipp Oleinek, Kybernetisches Management von Projekten (2019), Schäffer-Poeschel, Planegg, ISBN: 9783791046570

Tracked since 05/2018

104
downloads
2
quotes

Description / Abstract

Produkte schnell zu entwickeln, wird immer wichtiger. Gleichzeitig wird der Entwicklungsprozess immer komplexer. Unternehmen halten Ausschau nach alternativen Vorgehensweisen, die diesen Anforderungen gewachsen sind.

Das Buch beschreibt detailliert und praxisbezogen ein erprobtes Managementsystem, das auf hohe Dynamik und Komplexität ausgerichtet ist und schnelle Steuer- und Regelungsreaktionen ermöglicht. Dabei werden Elemente aus dem klassischen Projektmanagement mit agilen Vorgehensmodellen zu einem eigenständigen, vollständig vernetzten System kombiniert, das auf den Grundlagen der Kybernetik basiert.

Das Buch erläutert die Wirkungsweise des Systems anhand zahlreicher Beispiele und mit strukturierten Beschreibungen.

Description

Philipp Oleinek

Dr. rer. nat. Philipp Oleinek hat an der TU München Physik studiert und an der TU Dresden sowie am Institut für Festkörper- und Werkstoffforschung Dresden promoviert. Er war über 10 Jahre in großen Unternehmen der Elektronik- und der Automobilzulieferindustrie aktiv, wobei er Erfahrungen in den Bereichen Entwicklungsmanagement, technischer Vertrieb, Projektmanagement und Innovationsmanagement sammelte. Während seiner knapp zehnjährigen Beratungstätigkeit hat sich Philipp Oleinek auf die Themenfelder Lean Development, agile Entwicklung und Projektmanagement fokussiert. In dieser Zeit hat er weit über 100 Projekt- und Fachabteilungsteams sowie Führungskräfte im Bereich der Entwicklung physischer Produkte betreut. Die beratenen Branchen umfassen Automobil-OEM und -Zulieferer, Maschinenbau, Anlagenbau und Luft- und Raumfahrt von kleinen mittelständischen Unternehmen bis zu Großkonzernen. Im Jahr 2016 hat er ein eigenes Beratungsunternehmen gegründet, das auf die Produktentwicklung in der fertigenden Industrie spezialisiert ist.

Table of content

  • Cover
  • Urheberrechtsinfo
  • Titel
  • Impressum
  • Inhaltsverzeichnis
  • 1 Einleitung
  • 2 KMP erschließt neue Erfolgspotenziale
  • 3 Kybernetik im Projektmanagement
  • 3.1 Grundlagen der Kybernetik
  • 3.2 Regelung und Steuerung im kybernetischen Modell
  • 3.3 Anwendung des kybernetischen Modells auf das Projektmanagement
  • 4 Das System des KMP
  • 4.1 Ein Managementsystem aus sechs vernetzten Elementen
  • 4.2 Das Systemumfeld
  • 5 Die Elemente, Methoden und Werkzeuge des KMP
  • 5.1 Durch Visualisierung erreichte gemeinsame Arbeitsbasis
  • 5.2 Aufgabenmanagement für die interdisziplinär vernetzte Zusammenarbeit
  • 5.3 Abweichungsmanagement für hohe Zielerreichung
  • 5.4 Kommunikation für Qualität und Effizienz in der Steuerung
  • 5.5 Führen von Teams
  • 5.6 Förderung der Evolution einer Entwicklungsorganisation durch das KMP
  • 6 Besonderheiten bei der Anwendung von KMP in einer Matrixprojektorganisation
  • 6.1 Organisatorische Besonderheiten der Matrixorganisation
  • 6.2 KMP in Matrixorganisationen
  • 7 Einführung des KMP in die Entwicklungs-organisation
  • 7.1 Zielsetzung und Ablaufplan
  • 7.2 Vorbereitungsphase
  • 7.3 Konzeptphase
  • 7.4 Umsetzungsphase
  • 7.5 Coaching
  • 7.6 Kulturelle Veränderung
  • Literaturverzeichnis
  • Stichwortverzeichnis
  • Zum Autor

Related titles

    More of this author(s)