Haltung als Handlungskompetenz von Fachkräften in Mediatisierungsprozessen

Mark Witzel

Cite this publication as

Mark Witzel, Haltung als Handlungskompetenz von Fachkräften in Mediatisierungsprozessen (2018), Beltz Juventa, 69469 Weinheim, ISSN: 0947-8957, 2018 #03, p.145

123
accesses

Description / Abstract

Der Autor argumentiert, dass standardisierte Formen der Vermittlung von Medienkompetenzen nicht geeignet dafür sind, die individuellen und ‚leisen´ Äußerungen junger Menschen wahrzunehmen und selbstbestimmtes Handeln zu stärken. Witzel wirbt darum, im Kontext sozialpädagogischer Arbeit, das Medienhandeln junger Menschen jeweils im Einzelfall in den Blick zu nehmen.

More of this issue

    Related titles

      More of this author(s)