Purchase access. Login

Das Leben Jesu. kritisch bearbeitet

Band 2

David Strauß

Cite this publication as

David Strauß, Das Leben Jesu. kritisch bearbeitet (2015), WBG, Darmstadt, ISBN: 9783534727858

Tracked since 05/2018

169
downloads

Description / Abstract

Neben Ludwig Feuerbach ist David Friedrich Strauß (1808–1874) der große innertheologische Religionskritiker und -erneuerer des 19. Jh. In seinem hier vorliegenden ersten Hauptwerk versucht er die biblische Überlieferung über das Leben Jesu kritisch zu beleuchten und zwischen historischer Wahrheit und verklärendem Mythos zu unterscheiden. Dabei geht es ihm keineswegs um eine Abschaffung des Glaubens, sondern um die Überwindung einer unkritischen Bibelrezeption hin zu einer den wissenschaftlichen Standards genügenden Lesart. Sein Werk kann damit als Wegbereiter zeitgenössischer Texte zur Leben-Jesu-Forschung angesehen werden, und gerade seine historisch-kritischen Analyse hat auch heute noch Bestand.

Description

David Friedrich Strauß hat mit seinem ersten Hauptwerk nicht nur die Leben-Jesu-Forschung, sondern die ganze Theologie grundlegend geprägt. Mit seiner historisch-kritischen Analyse etablierte er neue, noch heute gültige Standards. Werner Zager leitet diesen Klassiker der Theologie neu ein und stellt ihn in den zeitgenössischen Kontext.

Description

David Friedrich Strauß (1808–1874) ist einer der bedeutendsten Religionsphilosophen der Neuzeit. Er verfasste unter anderem: »Das Leben Jesu« (1835/36), »Die christliche Glaubenslehre« (1840), »Der alte und der neue Glaube« (1872).

Professor Dr. Werner Zager, geb. 1959, ist Dozent für Neues Testament am Fachbereich Evangelische Theologie der Universität Frankfurt am Main und Leiter der Evangelischen Erwachsenenbildung Worms-Wonnegau. Zahlreiche Publikationen zu theologischen und religionsgeschichtlichen Themen. Bei der WBG bereits erschienen: ›David Friedrich Strauß. Die christliche Glaubenslehre‹ (2009).

Table of content

  • Front Cover
  • Titel
  • Impressum
  • Vorrede
  • Inhalt des zwelten Bandes
  • (Zweiter Abschnitt.)
  • Neuntes Kapitel. Die Wunder Jesu
  • Zehntes Kapitel. Jesu Verklärung und lezte Reise nach Jerusalem
  • Dritter Abschnitt. Geschichte des Leidens, Todes, und der Auferstehung Jesu
  • Erstes Kapitel. Verhältniss Jesu zu der Idee eines leidenden und sterbenden Messias; seine Reden von Tod, Auferstehung und Wiederkunft
  • Zweites Kapitel. Anschläge der Feinde Jesu; Verrath des Judas; leztes Mahl mit den Jüngern
  • Drittes Kapitel. Gang nach dem Oelberg, Gefangennehmung, Verhör, Verurtheilung und Kreuzigung Jesu
  • Viertes Kapitel. Tod und Auferstehung Jesu
  • Fünftes Kapitel. Die Himmelfahrt
  • Schlussabhandlung. Die dogmatische Bedeutung des Lebens Jesu
  • §. 140. Nothwendiger Übergang der Kritik in das Dogma
  • §. 141. Die Christologie des orthodoxen Systems
  • §. 142. Bestreitung der kirchlichen Lehre von Christo
  • §. 143. Die Christologie des Rationalismus
  • §. 144. Eine eklektische Christologie. Schleiermacher
  • §. 145. Die Christologie, symbolisch gewendet. Kant. de Wette
  • §. 146. Die speculative Christologie
  • §. 147. Leztes Dilemma
  • Back Cover

Related titles

    More of this author(s)