Purchase access. Login

Aufstand des Individuums

Warum wir Führung komplett neu denken müssen

Reinhard K. Sprenger

Cite this publication as

Reinhard K. Sprenger, Aufstand des Individuums (2000), Campus Frankfurt / New York, 60486 Frankfurt/Main, ISBN: 9783593415895

Tracked since 05/2018

22
downloads

Description

Wo steht die Personalführung fünf Jahre nach Reinhard Sprengers Standardwerk Das Prinzip Selbstverantwortung? Gelten die Mitarbeiter wirklich als wertvollstes Kapital eines jeden Unternehmens? In seinem neuen Buch zieht Sprenger eine schockierende Bilanz: Die moderne Unternehmensführung ist längst nicht so modern wie sie sich gibt. Keineswegs sollen mit einzigartigen Menschen unvergleichliche Produkte und unverwechselbare Unternehmen geschaffen werden. Stattdessen heißen die Sehnsüchte nach wie vor Firmensoldatentum, Geschlossenheitskartell und Konformität. Sprenger warnt: Führungskräfte müssen radikal umdenken. Nur ein Unternehmen, das die menschliche Individualität zur Geltung bringt, wird die Zukunft für sich entscheiden.

Description

Dr.Reinhard K. Sprenger, "Deutschlands meistgelesener Managementautor"(Der Spiegel), ist 1953 geboren und lebt in Essen und Santa Fe, New Mexico. Er ist Doktor der Philosophie. Nach seinem Studium war Sprenger wiss. Referent beim Kultusministerium in Nordrhein-Westfalen. Seine Stellung als Leiter der Personalentwicklung bei 3M gab er auf, um einer der gefragtesten Berater für Personalentwicklung und Managementtraining zu werden. Er berät nationale wie internationale Firmen wie Coca-Cola, 3M, BASF, Philip Morris, Hewlett Packard, Thyssen Handelsunion, Siemens, Daimler-Benz . Außerdem ist er Lehrbeauftragter an den Universitäten Berlin, Bochum, Essen und Köln. Seine im Campus-Verlag erschienenen Bücher Die Entscheidung liegt bei dir, Das Prinzip Selbstverantwortung und Mythos Motivation befinden sich seit Jahren auf den Spitzenplätzen der Bestsellerlisten und liegen bereits in der 9,10. bzw. 16 Auflage vor. Diese Titel erscheinen auch als Campus Audiobook und sind vom Autor selbst besprochen.

Table of content

  • Titelei
  • INHALT
  • EINLEITUNG oder was Sie von diesem Buch erwarten können
  • DAS EGALISIERENDE UNTERNEHMEN oder die Krise hat einen Namen
  • UNTERNEHMERTUM IM UNTERNEHMEN oder wie man Angestellte zu Bonsai-Kapitalisten macht
  • 360-GRAD-BEURTEILUNG oder der unheimliche Charme der Totalüberwachung
  • COACHING oder wie man aus Unternehmen Kindertagesstätten macht
  • LEISTUNGSBEURTEILUNGEN oder warum wir uns nicht brauchen
  • MITARBEITERBEFRAGUNGEN oder wer nichts zu sagen hat, wird befragt
  • PERSONALENTWICKLUNG oder wie man mit guten Absichten den Weg zur Hölle pflastert
  • TEAM-DREAMS, DREAM-TEAMS oder wie man Kreativität verhindert
  • ZIELVEREINBARUNGEN oder warum man sich Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen muss
  • TRAINING oder wie man Psychoklamauk an Manager verkauft
  • IDENTIFIKATION oder wie man Gesinnung nötigt
  • DAS INDIVIDUALISIERENDE UNTERNEHMEN oder Menschen führen zum Erfolg
  • FÜHRUNG oder warum es auf den Unterschied ankommt
  • STÖRUNG oder der Weg aus der Erfolgsfalle
  • AUSWAHL oder wer sich wen aussucht
  • EINSATZ oder wer zu welcher Aufgabe passt
  • BINDUNG oder warum Geld allein nicht glücklich macht
  • ERGEBNISSE oder warum Menschen nur das tun, was sie wollen
  • ENTSCHEIDUNGEN oder die Freiheit zum Unvorhersehbaren
  • BILDUNG oder warum man Führung nicht lernen kann
  • INDIVIDUELLE FÜHRUNG oder die Souveränität des Ich
  • NACHWORT
  • LITERATUR

Related titles

    More of this author(s)