Praxishandbuch Fachbauleitung Brandschutz, 2. Auflage

Diese Publikation zitieren

Praxishandbuch Fachbauleitung Brandschutz, 2. Auflage (2024), Rudolf Müller Mediengruppe, Köln, ISBN: 9783481046309

409
Accesses

Inhaltsverzeichnis

  • Titel
  • Impressum
  • Inhaltsverzeichnis
  • Vorwort
  • 1 Stellenwert der Bauüberwachung/Fachbauleitung Brandschutz
  • 1.1 Baurechtliche Forderung oder privatrechtliche Qualitätssicherung
  • 1.2 Fachqualifikation Bauüberwachung Brandschutz
  • 1.3 Leistungstiefen in der Bauüberwachung Brandschutz
  • 1.4 Vertrag und Haftung in der Bauüberwachung Brandschutz
  • 2 Leistungsabgrenzung in der Bauüberwachung
  • 2.1 Schnittstelle Genehmigungsplanung
  • 2.2 Schnittstelle Ausführungsplanung
  • 2.3 Schnittstelle Prüfsachverständiger für die Prüfung technischer Anlagen
  • 2.4 Schnittstelle Prüfingenieur für Baustatik
  • 2.5 Schnittstelle Bauleitung
  • 2.6 Schnittstelle Arbeitsstättenverordnung
  • 3 Bauüberwachung Brandschutz
  • 3.1 Allgemeine organisatorische Vorbereitungen
  • 3.2 Musterwände
  • 3.3 Leitdetails
  • 3.4 Prüfung von Bauteilen in unterschiedlichen Bauzuständen
  • 3.4.1 Mauerwerkswände
  • 3.4.2 Trockenbauwände
  • 3.4.3 Brandschutztüren/Brandschutzverglasungen
  • 3.4.4 Abschottungssysteme Leitungsanlagen
  • 3.4.5 Lüftungsleitungen
  • 3.4.6 Brandschutzspritzputz/Brandschutzbeschichtungen von Stahlbauteilen
  • 4 Der Umgang mit Abweichungen auf der Baustelle
  • 4.1 Abweichungen von Anforderungen der Bauordnung
  • 4.2 Abweichungen von technischen Baubestimmungen
  • 4.3 Abweichungen von Verwendbarkeitsnachweisen von Bauprodukten/Bauarten
  • 4.4 Verfahrenswege zum Umgang mit Abweichungen
  • 4.5 Abweichung oder mangelhafte Bauausführung
  • 4.6 Zustimmung im Einzelfall/vorhabenbezogene Bauartgenehmigung
  • 5 Schnittstellenkoordinierung Teil 1: Präzisierungen des Brandschutznachweises im Rahmen der Ausführungsplanung
  • 5.1 Brennbarkeit von Baustoffen/Einbauten
  • 5.2 Definition Räume erhöhter Brandgefahr
  • 6 Schnittstellenkoordinierung Teil 2: Durchbruchsplanung
  • 6.1 Regelungen zu Abständen von Abschottungssystemen
  • 6.2 Schnittstelle Durchbruchsplanung in leichten Trennwandkonstruktionen
  • 6.3 Schnittstelle Detailpunkt gleitender Deckenanschluss
  • 6.4 Schnittstelle Leitungsverlegung in Trennwänden
  • 6.5 Abschottung Leitungsanlagen nach MLAR
  • 7 Schnittstellenkoordinierung Teil 3: Leitungsanlagen
  • 7.1 Leitungsanlagen in notwendigen Fluren
  • 7.2 Leitungsanlagen in Deckenhohlräumen
  • 7.3 Leitungsanlagen in Steigeschächten
  • 7.4 Halterungen von Leitungsanlagen, Abstand zur Schottoberfläche
  • 7.5 Zwängungskräfte von metallischen Rohrleitungen im Brandfall
  • 7.6 Elektroleitungen mit Funktionserhalt (SV)
  • 8 Schnittstellenkoordinierung Teil 4: Lüftungsanlagen
  • 8.1 Einbau Absperrvorrichtungen (Brandschutzklappen)
  • 8.2 Platzbedarf Brandschutzbekleidung Lüftungsleitungen
  • 9 Schnittstellenkoordinierung Teil 5: Detail Türausstattung
  • 9.1 Türbeschläge
  • 9.2 Feststellanlagen
  • 9.3 Zutrittskontrollen/Verriegelungssysteme
  • 10 Schnittstellenkoordinierung Teil 6: Detail Brandschutzbekleidung Stahltragwerke
  • 10.1 Übersicht unterschiedliche Systeme
  • 10.2 Anschlussbereiche von nichttragenden Stahlbauteilen
  • 10.3 Befestigung Leitungsanlagen
  • 10.4 Anschluss Trennwände ans Dachtragwerk
  • 11 Schnittstellenkoordinierung Teil 7: Detail Fassaden
  • 11.1 Ganzglasfassaden
  • 11.2 Hinterlüftete Außenwandkonstruktionen
  • 11.3 Wärmedämmverbundsysteme (WDVS)
  • 12 Schnittstellenkoordinierung Teil 8: Brandfallmatrix
  • 12.1 Phasen der Planungsleistung Brandfallmatrix
  • 12.2 Wirk- und Prinzipprüfung der Brandfallmatrix
  • 13 Schnittstellenkoordinierung Teil 9: Bauteile im Bestand
  • 13.1 Beispiel: Massive Geschossdecken
  • 13.2 Beispiel: Ganzglasfassade
  • 13.3 Beispiel: Holzbalkendecke
  • 13.4 Beispiel: Umbau einer Flurwand im Bestand
  • 13.5 Beispiel: Feuerschutzabschlüsse im Bestand
  • 13.6 Beispiel: Nachträglicher Einbau einer absenkbaren Dichtung bei einer Brandschutztür im Bestand
  • 13.7 Beispiel: Feuerhemmende Unterdecke im Bestand
  • 13.8 Beispiel: Aufstockung eines Gebäudes, Umgang mit der Holztreppenkonstruktion und Wohnungseingangstüren im Bestand
  • 14 Bauphasenkonzepte/Teilinbetriebnahmen
  • 15 Projektabschluss
  • Anhang
  • Anhang A 1: Checkliste Aufgabenstellung Bauüberwachung
  • Anhang A 2: Übersicht Fachqualifikation/Verweis zu den LBO der einzelnen Bauaufsichten
  • Anhang A 3: Checkliste Dokumentation Bauüberwachung
  • Anhang A 4: Checkliste Vorbereitung Bauüberwachung
  • Anhang A 5: Übersicht Merkblätter Zustimmung im Einzelfall/vorhabenbezogene Bauartgenehmigung der einzelnen Bundesländer
  • Anhang B 1: Checkliste Brandschutzbekleidung Stahltragwerke
  • Anhang B 2: Checkliste Anschluss Wände ans Dachtragwerk
  • Anhang B 3: Checkliste Holzbalkendecke
  • Anhang B 4: Checkliste Treppenraum im Bestand
  • Literaturverzeichnis
  • Stichwortverzeichnis
  • Buchrückseite

Ähnliche Titel