neue caritas 03/2024

Diese Publikation zitieren

Deutscher Caritasverband e.V. (Hg.), neue caritas 03/2024 (2024), Lambertus Verlag, Freiburg, ISSN: 1438-7832, 2024 #3,

34
Accesses

Beschreibung / Abstract

Die Fachzeitschrift für Sozial-Profis mit Beiträgen aus Politik, Praxis und Forschung

Inhaltsverzeichnis

  • neue caritas
  • Inhalt
  • Aktuell
  • Kommentar: Mehr Kindergeld, mehr Teilhabe
  • Nachrichten: Social Media, palliative Kultur, Agendaprozess, Kitas, katholische Verbände, Fördermittel
  • Sozialrecht: Kleinreparaturen, Patientenakte, Kindergeld
  • Arbeitsrecht: Entgeltfortzahlung, Schwangerschaft
  • Schwerpunkt: Paragraf 218
  • Neuregelung: Selbstbestimmung versus Lebensrecht: Paragraf 218 auf dem Prüfstand | Renate Jachmann-Willmer und Regine Hölscher-Mulzer
  • Statement: Der Schutz darf nicht löchrig werden | Eva Maria Welskop-Deffaa
  • Ethik: Ungewollt schwanger: eine schwierige Schicksalsgemeinschaft | Kerstin Schlögl-Flierl
  • Schutzpflicht: Raus aus dem Strafgesetzbuch – und dann? | Michael Kubiciel
  • Fachthemen
  • Imageverlust: Die Zukunft der Kirche muss eine diakonische sein | Marc Frings
  • . Interview: Eva Maria Welskop-Deffaa erläutert die Arbeit der Caritas im Kampf gegen Rechtspopulismus
  • Caritas: Die Verbandsstruktur auf dem Prüfstand | Heinz-Josef Kessmann
  • Sozialstationen: Leichter planen mit KI | Annika Lennarz
  • Unternehmen Caritas: Neue De-minimis-Verordnungen in Kraft getreten | Hannah Adzakpa
  • Dokumentation
  • Paragraf 218: Neuregelungen zum Schwangerschaftsabbruch außerhalb des Strafgesetzbuchs?

Ähnliche Titel