Team Topologies

Organisation von Business- und IT-Teams für einen schnellen Arbeitsfluss. Inkl. Interaktionen in verteilten Teams - Workbook. Team-Topologies-Patterns für eine produktivere Zusammenarbeit

Matthew Skelton und Manuel Pais

Diese Publikation zitieren

Matthew Skelton, Manuel Pais, Team Topologies (2023), dpunkt.verlag, Heidelberg, ISBN: 9783960108368

Beschreibung / Abstract


Mit gut geplanten Teamstrukturen die Softwareentwicklung nachhaltig beschleunigen



  • International richtungsweisende Methode, um leistungsfähige Teams zu formen

  • Anwendbares Praxiswissen: Wie Sie funktionierende Teamgrenzen bestimmen und Team-APIs entwerfen

  • Kombiband: Enthält neben dem Hauptwerk »Team Topologies« das Workbook zur Interaktion verteilt arbeitender Teams.




Effektive Softwareteams sind für jedes Unternehmen unerlässlich, um kontinuierlich und nachhaltig Werte zu schaffen. 



Team Topologies ist ein praktisches, schrittweise anpassbares Modell für die Gestaltung von Organisationen und die Interaktion von Teams. Es basiert auf vier Teamtypen und drei Formen der Teaminteraktion und versteht Teams als entscheidenden Faktor der Wertschöpfung. Mit der technologischen und organisatorischen Reife einer Organisation werden sich Teamstrukturen und Kommunikationswege kontinuierlich weiterentwickeln.


Im Bestseller
Team Topologies präsentieren die IT-Berater Matthew Skelton und Manuel Pais eine grundlegende Weiterentwicklung des Organisationsdesigns für die Entwicklung von Software. Anhand von Fallstudien und Beispielen aus der Industrie beschreiben sie eine klar definierte Vorgehensweise für die Interaktion und das Zusammenwirken von Teams. Ihre Methode trägt entscheidend dazu bei, die Architektur von Software klarer und nachhaltiger zu gestalten und Probleme zwischen Teams in wertvolle Signale für eine sich selbst lenkende Organisation zu verwandeln.



  • Verstehen Sie das Conway'sche Gesetz und seine Bedeutung

  • Vereinfachen Sie mit vier Teamtypen die Organisation moderner Softwareteams

  • Gestalten Sie Teamgrenzen – und -APIs und reduzieren Sie die kognitive Belastung Ihrer Entwicklungsteams

  • Verbessern Sie durch drei Formen der Interaktion die Bereitstellung von Software

  • Nutzen Sie den Betrieb der Software als sensorischen Input zur Selbststeuerung Ihrer Organisation


Beschreibung

Matthew Skelton entwickelt, implementiert und betreibt seit 1998 kommerzielle Software-Systeme und hat für Unternehmen wie die London Stock Exchange, GlaxoSmithKline, FT.com, LexisNexis und die britische Regierung gearbeitet. Matthew ist Head of Consulting bei Conflux (confluxdigital.net) und Co-Autor der Bücher Continuous Delivery with Windows and .NET (2016) und Team Guide to Software Operability (2016). Matthew hat einen BSc in Computerwissenschaften und Kybernetik von der University of Reading, einen MSc in Neurowissenschaften von der University of Oxford und einen MA in Musik von der Open University. Er ist ein Chartered Engineer (CEng) in Großbritannien. In seiner Freizeit spielt Matthew Trompete, singt in Chören, schreibt Musik und genießt das Trailrunning.Manuel Pais ist ein unabhängiger DevOps- und Continuous Delivery-Berater, der sich auf Team-Design, Praktiken und Arbeitsfluss konzentriert. Er hilft Organisationen bei der Definition und Einführung von DevOps und Continuous Delivery (sowohl aus technischer als auch aus menschlicher Sicht) durch strategische Bewertungen, praktische Workshops und Coaching. Manuel ist Co-Autor von Team Guide to Software Releasability (2018).

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Titel
  • Impressum
  • Inhalt
  • Team Topologies
  • Vorwort
  • Vorwort des Übersetzers
  • Einleitung
  • TEIL I: Teams als entscheidendes Mittel bei der Lieferung
  • TEIL II: Team Topologies, die für einen reibungslosen Arbeitsfluss sorgen
  • TEIL III: Evolution von Teaminteraktionen für Innovation und schnelle Lieferfähigkeit
  • Interaktionen in verteilten Teams - Workbook
  • Vorwort
  • Kapitel 1: Überblick - Fokus auf remote Teaminteraktionen
  • Kapitel 2: Teamabhängigkeiten
  • Kapitel 3: Festlegung von Teamgrenzen
  • Kapitel 4: Zweckmäßige Interaktionen
  • Kapitel 5: Nächste Schritte
  • Liste der Ressourcen
  • Über die Autoren
  • Stimmen zu Team Topologies
  • Gesamtindex

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor