Pädagogische Verantwortung und die Eigenverantwortung der Lernenden

Johannes Giesinger

Diese Publikation zitieren

Johannes Giesinger, Pädagogische Verantwortung und die Eigenverantwortung der Lernenden (09.02.2023), Beltz Juventa, 69469 Weinheim, ISSN: 0044-3247, 2023 #1, S.43

Getrackt seit 05/2018

23
Accesses

Beschreibung / Abstract

Der Begriff der pädagogischen Verantwortung ist sowohl im alltäglichen Sprechen über Erziehung und Bildung als auch in der allgemeinpädagogischen Theorie verankert. Allerdings wurde der Verantwortungsbegriff in den vergangenen Jahrzehnten aus poststrukturalistischer und machttheoretischer Perspektive radikal kritisiert. In Abgrenzung gegenüber dieser Kritik wird im vorliegenden Beitrag diskutiert, welche Funktionen der Begriff im pädagogischen Kontext haben könnte. Im Rahmen normativer Erwägungen wird ein basaler Begriff der Zurechnungsverantwortung von substanzieller pädagogischer Rollenverantwortung und der Idee einer Eigenverantwortung von Lernenden unterschieden. Der Fokus der Überlegungen liegt auf der Frage, wie sich die Verantwortung pädagogischer Akteure zur allfälligen Eigenverantwortung von Kindern und Jugendlichen im Lern- und Entwicklungsprozess verhält.

Mehr von dieser Ausgabe

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor