Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Der Blick einer biografisch-ausgerichteten komparativen Berufsgruppenforschung im Rahmen von Bildungsübergängen von Heranwachsenden

André Epp

Diese Publikation zitieren

André Epp, Der Blick einer biografisch-ausgerichteten komparativen Berufsgruppenforschung im Rahmen von Bildungsübergängen von Heranwachsenden (28.11.2021), Beltz Juventa, 69469 Weinheim, ISSN: 0943-5484, 2021 #1, S.16

Getrackt seit 05/2018

8
Accesses

Beschreibung / Abstract

In dem Beitrag werden die Handlungsstrategien von JugendsozialarbeiterInnen und Lehrkräften im Rahmen der Unterstützung von Heranwachsenden im Übergangsprozess in Berufsausbildung vergleichend in den Blick genommen sowie in Bezug auf ihre biografische Formung abgetastet. Mittels empirischen Materials werden diesbezüglich nicht nur Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen den Handlungsfeldern aufgezeigt, sondern ebenso, dass persönlich vollzogene biografische Arbeit berufsgruppenübergreifend Professionalisierungsprozesse anstößt.

Mehr von dieser Ausgabe

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor