Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Java Programmieren für Einsteiger

Der leichte Weg zum Java-Experten (2. Auflage: komplett neu verfasst)

Michael Bonacina

Diese Publikation zitieren

Michael Bonacina, Java Programmieren für Einsteiger (2019), BMU Verlag, Landshut, ISBN: 9783966450027

Getrackt seit 05/2018

273
Downloads

Beschreibung / Abstract

Die umfassende Java-Einführung!

Alle Grundlagen der Programmierung verständlich erklärt
Komplexe Anwendungen mit Datenbanken, Multithreading und grafischen Oberflächen
Beispielprojekte, Übungsaufgaben und Musterlösungen zu jedem Kapitel

Dieses Buch bietet Ihnen einen schnellen Einstieg in die Programmiersprache Java. Sie werden Schritt für Schritt in die Sprachgrundlagen eingeführt, ohne das hierbei Vorkenntnisse notwendig wären, bevor viele weiterführende Themen der professionellen Java-Programmierung behandelt werden. Spannende Praxisprojekte und Übungsaufgaben mit Lösungen helfen das Erlernte anzuwenden und auszuprobieren, um den nachhaltigen Lernerfolg zu sichern.

Ihr neues Buch im Überblick

Inhalte

Alle Grundlagen der Programmierung in Java verständlich erklärt
Objektorientierte Programmierung für modernen Code
Grafische Oberflächen mit JavaFX zur einfachen Benutzerinteraktion
Dateiverarbeitung
Datenbankprogrammierung zur effizienten Datenspeicherung und -verwaltung
Multithreading für leistungsstarke Programme
Professionelles Debugging zur schnellen Fehlersuche


Vorteile

Praxisnahe Erklärungen tragen zum einfachen Verständnis bei
Übungsaufgaben mit Lösungen nach jedem Kapitel sichern den Lernerfolg
Umfangreiche Praxisprojekte zum Nachbauen dienen als Vorlagen für eigene Projekte
Quellcode zum Download zum schnellen Ausprobieren
Inklusive kostenfreier eBook Ausgabe zum Download


Mit diesem Buch erhalten Sie eine umfassende Einführung in Java, um eigene komplexe Java-Programme entwickeln zu können!

Inhaltsverzeichnis

  • Java Programmieren für Einsteiger
  • Inhalt
  • 1. Einleitung
  • 1.1 Java – was ist das?
  • 1.2 Ein kurzer Überblick über die Geschichte derProgrammiersprache
  • 1.3 Compiler oder Interpreter – die Besonderheit von Java
  • 1.4 Java: hervorragend geeignet für den Einstieg in dieProgrammierung
  • 2. Vorbereitungsmaßnahmen für dieProgrammierung
  • 2.1 Java Development Kit und IDE installieren
  • 2.2 Das Java Development Kit für die Anwendung vorbereiten
  • 2.3 Einen passenden Texteditor installieren
  • 3. Das erste Programm gestalten
  • 3.1 Ein Programm mit einer einfachen Ausgabe schreiben
  • 3.2 Die verschiedenen Elemente des Programmcodes
  • 3.3 Das Programm kompilieren und ausführen
  • 3.4 Kommentare für ein leichteres Verständnis des Programms
  • 3.5 Übungsaufgabe: Mehrere Zeilen mit einem Java-Programmausgeben
  • 4. Variablen und Operatoren
  • 4.1 Was sind Variablen?
  • 4.2 Variablen in Java verwenden
  • 4.3 Verschiedene Variablentypen
  • 4.4 Arrays: mehrere Werte zu größeren Einheiten zusammenführen
  • 4.5 Mathematische Operatoren
  • 4.6 Weitere Operatoren für Variablen
  • 4.7 Den Typ der Daten ändern
  • 4.8 Übungsaufgabe: Werte mit Variablen verarbeiten
  • 5. if-Abfragen: unverzichtbar für die Programmierung mit Java
  • 5.1 So ist eine if-Abfrage in Java aufgebaut
  • 5.2 Vergleichsoperatoren und logische Operatoren
  • 5.3 Alternativen durch Else-Verzweigungen einfügen
  • 5.4 Übung: Programme mit Abfragen und Verzweigungen erstellen
  • 6. Schleifen: ein wichtiger Bestandteil vieler Programme
  • 6.1 While-Schleifen bieten vielfältige Steuerungsmöglichkeiten
  • 6.2 Fußgesteuerte do-while-Schleife
  • 6.3 For-Schleifen: ideal für eine feste Anzahl von Durchläufen
  • 6.4 For-each-Schleifen: speziell auf Arrays zugeschnitten
  • 6.5 Übung: verschiedene Schleifen selbst programmieren
  • Objektorientierte Programmierung:essenziell für das Verständnis vonJava
  • 7. Objektorientierte Programmierung: essenziell für das Verständnis von Java
  • 7.1 Grundzüge und Vorteile der objektorientierten Programmierung
  • 7.2 Die Klasse und ihre Attribute
  • 7.3 Objekte: Instanzen der Klassen
  • 7.4 Methoden: Funktionen für Objekte
  • 7.5 Vererbung: wichtiges Prinzip der objektorientierten Programmierung
  • 7.6 Übung: objektorientierte Programme gestalten
  • 8. API: Mit vorgefertigten Routinen arbeiten
  • 8.1 Was bedeutet der Begriff API?
  • 8.2 Anwendungsbeispiel: Fenster für den Dialog mit dem Anwender
  • 8.3 Vielfältige weitere Bibliotheken nutzen
  • 8.4 Die Dokumentation der APIs
  • 8.5 Übung: vorgefertigte Methoden nutzen
  • 9. Exception Handling
  • 9.1 Was sind Laufzeitfehler?
  • 9.2 Laufzeitfehler durch Ausnahmen abfangen
  • 9.3 Wann ist die Verwendung von Ausnahmen sinnvoll?
  • 10. Daten in Dateien abspeichern
  • 10.1 Daten einlesen
  • 10.2 Daten speichern
  • 10.3 Einen Eintrag löschen
  • 10.4 Übung: Dateien in Programme einbinden
  • 11. IDE: hilfreich für die Erstellung von Programmen
  • 11.1 Welche Vorteile bietet eine IDE?
  • 11.2 IDEs für die Programmierung von Java
  • 11.3 Ein neues Projekt mit NetBeans erstellen
  • 11.4 Einige hilfreiche Funktionen der IDE
  • 12. JavaFX: hilfreich bei der Gestaltung grafischer Benutzeroberflächen
  • 12.1 Verschiedene Techniken für die Erstellung von User Interfaces
  • 12.2 Das erste User Interface erstellen
  • 12.3 Ein einfaches Formular mit JavaFX erstellen
  • 12.4 Scene Builder: grafische Benutzeroberflächen erstellen
  • 12.5 Übung: ein kleines Rechenprogramm mit grafischem UI
  • 13. Anwendungsbeispiel: ein kleines Adressbuch
  • 13.1 Die grundlegende Benutzeroberfläche
  • 13.2 Ein Formular für die Eingabe neuer Adressen
  • 13.3 Vorhandene Adressen abrufen
  • 13.4 Eine Adresse löschen
  • 14. Multithreading
  • 14.1 Einen Thread in Java erzeugen
  • 14.2 Die Zustände eines Threads
  • 14.3 Die Reihenfolge bei der Ausführung ist nicht vorhersehbar
  • 14.4 Priorität eines Threads festlegen
  • 14.5 Probleme beim Zugriff auf gemeinsam verwendete Variablen
  • 14.6 Interferenzen bei der Ausführung vermeiden
  • 14.7 Übungsaufgabe: Threads selbst erstellen
  • 14.8 Ein kleines Anwendungsbeispiel für Multithreading
  • 15. Datenbanken: Programmdaten sicher abspeichern
  • 15.1 Was ist eine Datenbank
  • 15.2 Java DB: Einfache Einbindung von Datenbanken unter Java
  • 15.3 Eine Datenbank erzeugen und Tabellen, Spalten und Felder einfügen
  • 15.4 SQL-Befehle für den Zugriff auf die Daten
  • 15.5 Ein Java-Programm mit einer Datenbank verbinden
  • 15.6 SQL-Befehle in das Java-Programm einbauen
  • 15.7 Übungsaufgabe: eine einfache Datenbankanwendung gestalten
  • 15.8 Ein Anwendungsbeispiel für Datenbanken

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor