Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Archive zur Musikkultur nach 1945

Verzeichnis und Texte

Diese Publikation zitieren

Archive zur Musikkultur nach 1945 (2016), edition text+kritik, 81673 München, ISBN: 9783967070064

Getrackt seit 05/2018

25
Downloads

Beschreibung / Abstract

Die archivische Überlieferung war im DFG-Projekt "Kontinuitäten und Brüche im Musikleben der Nachkriegszeit" Gegenstand einer quellenkundlichen Untersuchung. Die Ergebnisse des archivwissenschaftlichen Teilprojekts werden in diesem Band vorgelegt.
Um eine vergangene Musikkultur beschreiben zu können, müssen archivalische Quellen herangezogen werden. Die Überlieferung ist aber, gemessen an der Fülle des Lebens, unvollständig und perspektivisch gebrochen. Der Prozess des Archivierens unterliegt manchen Zufällen und ist von vielfältigen Bedingungen abhängig; finanzielle Ressourcen, die Rechtslage, Regeln und Konventionen der archivarischen Praxis sowie Wertungen und Gewichtungen, die in Traditionen des Erinnerns und des Umgangs mit Musik verankert sind, wirken sich aus.
Ziel des Bandes ist es, für das Musikleben der Nachkriegszeit in Deutschland eine Zwischenbilanz der Überlieferungsbildung zu ziehen. Der derzeitige Stand der Archivarbeit soll, soweit überschaubar, resümiert werden. Ein Verzeichnis von 218 ausgewählten Archiven mit 1.382 Beständen gibt einen Überblick der Quellenlage. Darüber hinaus werden in 23 Textbeiträgen wichtige Aspekte der Archivarbeit praxisnah beleuchtet. Der Stellenwert der Archive als Brücke zur Vergangenheit wird sichtbar.

Inhaltsverzeichnis

  • Cover
  • Titel
  • Impressum
  • Zur Schriftenreihe. Kontinuitäten und Brüche im Musikleben der Nachkriegszeit
  • Inhaltsverzeichnis
  • Einleitung
  • I Texte
  • 1. Archive der Kunst – im Blickpunkt der Wissenschaft
  • 2. Der Prozess des Archivierens und der Archivforschung
  • 3. Musikarchive – Institutionen und Bestände
  • 4. Musikgeschichtliche Quellen in nicht allein der Musik gewidmeten Archiven
  • 5. Archivarbeit und Erinnerungskultur: Überlieferungen im Kontext von Exil und Nachkriegszeit
  • II Verzeichnis. Ausgewählte Archive in Deutschland und ihre Bestände zur Musikkultur nach 1945. Ein sachthematisches Verzeichnis. Bearbeitet von Antje Kalcher
  • 1. Baden-Württemberg
  • 2. Bayern
  • 3. Berlin: Staatsbibliothek, Musikabteilung. – Akademie der Künste, Musikarchiv. – Staatliches Institut für Musikforschung. – Archiv Berliner Philharmoniker. – Christine Raphael Stiftung. – Franz Grothe-Stiftung. – Bundesarchiv, Abteilung DD
  • 4. Brandenburg
  • 5. Bremen: Archiv Bremische Musikgeschichte. – Sophie Drinker Institut. – Klaus-Kuhnke-Archiv für populäre Musik. – Staatsarchiv.
  • 6. Hamburg: Staatsarchiv. – Stiftung Hanseatisches Wirtschaftsarchiv. – Walter-A.-Berendsohn-Forschungsstelle für Exilliteratur. – Staats- und Universitätsbibliothek.
  • 7. Hessen
  • 8. Mecklenburg-Vorpommern
  • 9. Niedersachsen
  • 10. Nordrhein-Westfalen
  • 11. Rheinland-Pfalz
  • 12. Saarland
  • 13. Sachsen
  • 14. Sachsen-Anhalt
  • 15. Schleswig-Holstein
  • 16. Thüringen
  • Hinweise zur Nutzung des Verzeichnisses
  • Anhang
  • Abkürzungsverzeichnis
  • Bildnachweis
  • Autorinnen und Autoren
  • Danksagung
  • Personenregister
  • Anzeigen

Mehr von dieser Serie

    Ähnliche Titel