Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Darwin und Foucault

Genealogie und Geschichte im Zeitalter der Biologie

Philipp Sarasin

Diese Publikation zitieren

Philipp Sarasin, Darwin und Foucault (2019), Suhrkamp Verlag, Berlin, ISBN: 9783518759684

Getrackt seit 05/2018

59
Downloads

Beschreibung / Abstract

Dieses Buch unternimmt ein Experiment: Wie im Labor werden zwei der aggressivsten »Säuren« moderner Theoriebildung in eine Schale gegossen, um dann zu beobachten, wie sich das Gemisch verhält. Charles Darwin und Michel Foucault stehen beide für ein Denken, das in radikaler Weise mit Traditionen bricht und den Unterschied zwischen Natur und Kultur ebenso in Frage stellt wie das angebliche Wesen der Dinge. Philipp Sarasin bringt die beiden herausragenden Theoretiker in einen spannenden Dialog. Durch seine akribische Lektüre erweist sich: Foucaults Denken stammt in vielerlei Hinsicht von Darwin ab.

Beschreibung

<p>Philipp Sarasin ist Professor für Geschichte der Neuzeit und Schweizer Geschichte an der Universität Zürich. Im Suhrkamp Verlag erschienen: <em>Geschichtswissenschaft und Diskursanalyse</em> (stw 1639) und <em>Fragen Sie Dr. Sex! Ratgeberkommunikation und die mediale Konstruktion des Sexuellen</em> (hg. mit Peter-Paul Bänzinger, Stefanie Duttweiler und Annika Wellmann, es 2595)</p>

Inhaltsverzeichnis

  • Cover
  • Informationen zum Buch
  • Titel
  • Impressum
  • Motto
  • Inhalt
  • Vorwort zur Taschenbuchausgabe
  • Vorwort
  • I. Darwin und Foucault
  • 1. Reisen, sammeln, klassifizieren
  • 2. Von Linné zu Darwin
  • 3. Entstehung der Arten
  • 4. Wir kalten Systematiker
  • II. Genealogie und Geschichte
  • 5. Serien und Ereignisse
  • 6. Diagramme
  • 7. Genealogie und Geschichte
  • III. Das Zeitalter der Biologie
  • 8. ›Sexual selection‹ und die Kulturgeschichte der Körper
  • 9. Die Genealogie der Moral und dieWissenschaft ohne Gott
  • 10. Das Neue Testament der Biologie und die Freiheit des Subjekts
  • Schluss: Biologie und Kultur
  • Quellen- und Literaturverzeichnis
  • Namenregister

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor