Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Wim Wenders

Diese Publikation zitieren

Wim Wenders (2018), edition text+kritik, 81673 München, ISBN: 9783869169149

Beschreibung / Abstract

Wim Wenders darf als der international angesehenste Gegenwartsregisseur Deutschlands bezeichnet werden – und gewiss auch als einer der produktivsten.

Wim Wenders` Œuvre umfasst bereits über 50 Spiel- und Dokumentarfilme. Darunter sind zahlreiche Klassiker wie „Der amerikanische Freund“ (1977) und „Paris, Texas“ (1984) wie auch der mehrfach ausgezeichnete Dokumentarfilm „Das Salz der Erde“ über den Fotografen Sebastião Salgado. Über ein dichtes Netz von formal-ästhetischen, inhaltlichen, thematischen und motivischen Aspekten miteinander verbunden, weisen sie den Regisseur als auteur aus, dessen Filme durch eine notorische Ortlosigkeit charakterisiert werden. Sein Werk zieht seine besondere Kraft aus einem in aller Konsequenz betriebenen Grenzgängertum, das durch zwei Fluchtlinien gekennzeichnet ist: die intermediale einerseits und die internationale andererseits. Beide werden hier verfolgt.

Inhaltsverzeichnis

  • Cover
  • Impressum
  • Inhalt
  • Jörn Glasenapp – Vom Geschichtenverweigerer, der bisweilen Geschichten erzählt, zum Geschichtenerzähler, der bisweilen Geschichten verweigert. Wim Wenders und seine Spielfilme
  • Corina Erk – »On the Road Again«. Wim Wenders’ Roadmovie-Stil als ästhetisch-narrative Kategorie und Produktionszusammenhang
  • Brad Prager – Angst um die Echtheit des Gefilmten. Zwischen NICK'S FILM und »Wim’s Film«
  • Christina Bartz – TOKYO-GA und die Möglichkeiten eines filmischen Erinnerns
  • Florian Lehmann – »Jetzt oder nie«. Die Sehnsucht nach der Gegenwart in Wim Wenders’ Berlin-Dilogie
  • Jessica Nitsche – Bilder, die die Welt bedeuten. Wim Wenders’ Figuren der Fotografie im Film
  • Felix Lenz – Vom begehrlichen Suchen zum differenzierten Erzählen. Wim Wenders’ späte US-Spielfilme
  • Lisa Gotto – Alles auf Anfang. Wim Wenders’ PINA und der Raumzauber des 3D-Kinos
  • Biografie
  • Filmografie (Auswahl)
  • Autorinnen und Autoren
  • Anzeige

Mehr von dieser Serie

    Ähnliche Titel