Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Wirtschaftsgeschichte

Entstehung und Wandel der modernen Wirtschaft

Jan-Otmar Hesse und Sebastian Teupe

Cite this publication as

Jan-Otmar Hesse, Sebastian Teupe, Wirtschaftsgeschichte (2019), Campus Frankfurt / New York, 60486 Frankfurt/Main, ISBN: 9783593442334

Tracked since 05/2018

53
Downloads
16
Quotes

Beschreibung

Jan-Otmar Hesse ist Professor für Wirtschaftsgeschichte an der Universität Bayreuth. Sebastian Teupe ist Juniorprofessor für Wirtschaftsgeschichte an der Universität Bayreuth.

Beschreibung / Abstract

Ein wichtiges Kennzeichen der modernen, arbeitsteiligen und komplexen Wirtschaft ist ihr ständiger Wandel. Diese Einführung gibt einen ausgezeichneten ersten Überblick über die Veränderungen, die die europäische Wirtschaft seit dem Ende des 18. Jahrhunderts erfahren hat. Im Mittelpunkt stehen dabei die zentralen Bereiche der Ökonomie: wirtschaftliches Wachstum und Kapitalismus, Einkommensungleichheit und Konsum, Unternehmen, Geld, Wirtschaftstätigkeit der Staaten und globaler Handel. Zugleich stellt das Buch die wichtigsten Methoden der Wirtschaftsgeschichte und die strittigen Forschungskontroversen der vergangenen Jahre vor

Kritik

»Die Ausführungen (…) erscheinen mir auch angesichts des knappen zur Verfügung stehenden Raumes als außerordentlich gelungen. Es werden nicht nur in anschaulicher Weise, häufig durch Tabellen und Schaubilder unterstützt, die wichtigsten Sachverhalte vermittelt, sondern es wird regelmäßig auch auf weiterführende theoretische Bezüge verwiesen. Dabei erweist sich der Autor bestens vertraut mit der neueren wirtschaftshistorischen Forschungsliteratur und vermag so dem Leser vielfältige Anregungen zur weiteren Lektüre zu geben.« Toni Pierenkemper, Historische Zeitschrift

"Hesse gelingt es durchgehend, die behandelten Konzepte und wirtschaftshistorischen Problemstellungen anschaulich mit empirischen Beispielen zu unterfüttern. Die Einführung ist flüssig geschrieben, genügt den didaktischen Ansprüchen für die Verwendung in der Lehre und meistert den Spagat zwischen einem dem Zielpublikum angemessenen Abstraktionsniveau und der Vermittlung komplexer Inhalte.", H-Soz-u-Kult, 11.09.2014

»Der das Buch beschließende Ausblick ist jedem zu empfehlen, der sich fragt, welche geschichtswissenschaftliche und didaktische Rechtfertigung es dafür gibt, wirtschaftshistorische Themen zu unterrichten.« Dr. Tobias Dietrich, Praxis Geschichte

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Inhalt
  • Einführung
  • 1. Wirtschaftliches Wachstum und die Entstehung des Kapitalismus
  • 1.1 Das Wachstum des Bruttoinlandsprodukts
  • 1.2 Krise und Konjunktur der deutschen Wirtschaft
  • 1.3 Wachstumskritik und alternative Wohlstandsmaße
  • 1.4 Erklärungsansätze für die Entstehung des Kapitalismus
  • 2. Einkommensungleichheit und Konsum
  • 2.1 Wirtschaftswachstum und Einkommensverteilung
  • 2.2 Engels »Gesetz« und die Konsumausgaben der Haushalte
  • 2.3 Wie neu ist die Konsumgesellschaft?
  • 3. Organisationsformen der ­Produktion: Geschichte des Unternehmens
  • 3.1 Die Entstehung von Unternehmen
  • 3.2 Die Bedeutung des Unternehmers
  • 3.3 Multinationale Unternehmen
  • 4. Geschichte des wirtschaftlichen Handelns der Staaten
  • 4.1 Wandel der wirtschaftlichen Staatstätigkeit
  • 4.2 Staatsquote: Entwicklung der staatlichen Budgets
  • 4.3 Einnahmequellen des Staates
  • 4.4 Staatsverschuldung
  • 5. Goldmünze und Kreditkarte: Geschichte des Geldes
  • 5.1 Historische Erscheinungsformen des Geldes
  • 5.2 Wie Geld entsteht
  • 5.3 Probleme schwankender Geldwerte
  • 6. Internationaler Handel und Globale Wirtschaft
  • 6.1 Handelsbilanz und Zahlungsbilanz: Grundbegriffe der Außenwirtschaft
  • 6.2 Weltwirtschaftliche Integration im Überblick
  • 6.3 Theorie und Praxis des freien Handels bis zur Weltwirtschaftskrise
  • 6.4 Die Weltwirtschaft seit 1944
  • Ausblick
  • Verzeichnis der Tabellen und Graphiken
  • Bibliographie
  • Personen- und Sachregister

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor