Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Zwischen Handeln und Nichthandeln

Unterlassungspraktiken in der europäischen Moderne

Cite this publication as

Theo Jung(Hg.), Zwischen Handeln und Nichthandeln (2019), Campus Frankfurt / New York, 60486 Frankfurt/Main, ISBN: 97835934408592019

Tracked since 05/2018

65
Downloads

Beschreibung

Theo Jung, Dr. phil., ist wiss. Assistent an der Universität Freiburg im Breisgau.

Beschreibung

Von der Wahlenthaltung über den Konsumboykott bis hin zur Schweigeminute: Oft ist es nicht das Handeln, sondern gerade sein Fehlen, durch das Konflikte ausgetragen und Wandel hervorgerufen werden. Dieser Band setzt sich erstmals systematisch mit diesem Phänomen auseinander, in dem sich Aktivität und Inaktivität überschneiden. Anhand von Fallstudien aus dem 19. und 20. Jahrhundert untersuchen die Beiträge die besondere Eigenlogik und Bedeutung von Unterlassungspraktiken in Europa. Ihre Thematisierung verspricht neue Einsichten in die Konstitution und Dynamik moderner Gesellschaften. Denn gerade im Umgang mit dem Nichthandeln - ob aus Lethargie, zur Vermeidung oder als Widerstand - treten die Ambivalenzen der Partizipationschancen und -erwartungen hervor, durch die sich die Moderne auszeichnet.

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Inhalt
  • Einleitung
  • Bartleby und das Unterlassen: Elemente einer historischen Praxeologie des Nicht/Handelns – Theo Jung
  • I. Verzichten: Politische Teilnahmeerwartungen in der Kontroverse
  • Das Desinteresse an politischen Wahlen: Preußen und die USA im 19. Jahrhundert – Hedwig Richter
  • Partizipationsunterlassung, Antipolitik und Apathie als repertoires of democracy: Die Niederlande im europäischen Kontext (1945–1990) – Wim de Jong
  • Nicht-Handeln und Nicht-Mitmachen: Nicht erfüllte Erwartungen und politisch abweichendes Verhalten in der DDR – Christian Halbrock
  • II. Innehalten: Inaktivität und Vergesellschaftung
  • Vom Appell zur Anleitung: Ratschläge zum Nichtstun seit den 1950er Jahren – Yvonne Robel
  • Partizipationsverweigerung in der Konsumgesellschaft: Boykott und politischer Protest im 20. Jahrhundert – Benjamin Möckel
  • »The End of Conversation«? Prolegomena zu einer Geschichte des Schweigens inpolitischer Kommunikation – Armin Owzar
  • III. Aussetzen: Symbolische Performanzen der Unterlassung
  • Ausbleibender Beifall: Akklamationsverweigerung als Modus öffentlichen Protests in Frankreich (1789–1848) – Theo Jung
  • »A complete suspension of all our normal activities«: Praktiken des Nicht/Handelns in der Schweigeminute – Karsten Lichau
  • Ausblick: Philosophische Perspektiven
  • Zum Begriff des Nicht/Handelns und der Hoffnung, Geschichte zum Stillstand bringen zu können – Jochen Gimmel
  • Autorinnen und Autoren

Ähnliche Titel