Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Meilensteine der Soziologie

Diese Publikation zitieren

Christian Fleck(Hg.), Christian Dayé(Hg.), Meilensteine der Soziologie (2019), Campus Frankfurt / New York, 60486 Frankfurt/Main, ISBN: 9783593442167

Getrackt seit 05/2018

4161
Downloads
5
Quotes

Beschreibung

Christian Fleck ist Professor für Soziologie an der Universität Graz.
Christian Dayé ist wiss. Mitarbeiter der Science, Technology and Society (STS) Unit der Technischen Universität Graz.

Beschreibung / Abstract

Wissenschaftliche Disziplinen entwickeln sich nicht geradlinig und nicht in gleichmäßigem Tempo. Auch die Soziologie hat Umwege genommen oder ist in Sackgassen gelandet. Denn die soziale Welt, die die Menschen umgibt, wurde früher mit ganz anderen Augen gesehen als heute. Dieses Buch blickt zurück auf die Geschichte der Soziologie und macht die entscheidenden Wegmarken in ihrer Entwicklung aus. Vorgestellt werden diese »Meilensteine« - neu formulierte Ideen, die Gründung oder Herausbildung von institutionellen Arrangements, sich wandelnde Formen der Zusammenarbeit oder die Einführung neuer Methoden und Forschungstechniken – in chronologischer Reihenfolge. So ermöglicht dieses Buch ein historisch geschultes Verständnis der Soziologie und der sie begleitenden Debatten. Zudem bietet es einen gut lesbaren Einstieg in die Geschichte der Soziologie nicht nur für Studierende.

Kritik

»Herausgeber und Autor*innen rekonstruieren die ›Entwicklung der Soziologie‹ […] nicht – wie sonst üblich – entlang bestimmter Paradigmen oder einflussreicher Köpfe. Sie verbinden stattdessen eine disziplingeschichtliche Perspektive mit einführenden Vignetten und folgen dafür soziologischen Erfindungen.« Thomas Hoebel, Soziopolis, 18.05.2021

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Inhalt
  • Meilensteine der Soziologie:Eine Einleitung – Christian Fleck und Christian Dayé
  • 1830
  • Das Versprechen der Soziologie – Johan Heilbron
  • Tyrannei der Mehrheit – Andreas Hess
  • 1840
  • Klassenkampf – Christian Fleck
  • 1850
  • Materialistische Geschichtsauffassung – Christian Fleck
  • 1870
  • Soziale Evolution – Carl Neumayr
  • 1880
  • Social Survey – Karina Fernandez
  • 1890
  • Übersetzungen und Übersetzen – Rafael Y. Schögler
  • Department und professionelle Organisation – Christian Fleck
  • Fachzeitschrift und Bibliografie – Christian Fleck
  • Masse – Antonia Schirgi
  • Gemeinschaft versus Gesellschaft,mechanische versus organische Solidarität – Christian Dayé
  • Selbstmord als soziale Tatsache – Christian Dayé
  • 1900
  • Ethnozentrismus – Christian Dayé
  • Individualisierung – Katharina Scherke
  • Protestantismusthese – Christian Fleck
  • Soziale Klassifikationen – Frithjof Nungesser
  • Werturteilsfreiheit – Christian Fleck
  • 1910
  • Charismatische Herrschaft – Christian Fleck
  • Chicago School of Sociology – Karina Fernandez
  • 1920
  • Einstellung – Christian Fleck
  • Definition der Situation, Self-FulfillingProphecy – Claudia Zimmermann und Verena Köck
  • Entfremdung – Christian Fleck
  • Seinsverbundenheit des Wissens – Dirk Raith
  • Hawthorne-Effekt und experimentelles Design – Claudia Zimmermann
  • Rollenübernahme – Frithjof Nungesser
  • 1930
  • Enzyklopädien – Christian Fleck
  • Elite – Philipp Korom
  • Nicht-intendierte Folgen absichtsgeleiteten Handelns – Barbara Hönig
  • Anomie – Barbara Hönig
  • Psychosoziale Folgen der Arbeitslosigkeit – Christian Fleck
  • 1940
  • Zusammenarbeit und Projekt – Christian Fleck
  • Bezugsgruppe – Barbara Hönig
  • Dysfunktion – Christian Fleck
  • Kulturindustrie – Stephan Moebius
  • Typologie – Christian Fleck
  • Kleingruppenforschung – Christian Dayé
  • 1950
  • AGIL – Christian Fleck
  • Soziale Rolle – Christian Dayé
  • Doppelrolle der Frau – E. Stina Lyon
  • Statistische Signifikanz – Carl Neumayr
  • Symbolischer Interaktionismus – Daniel R. Huebner
  • 1960
  • Positivismus und Anti-Positivismus – Andrea Ploder
  • Etablierte und Außenseiter, insider und outsider – Barbara Hönig
  • Matthäus-Effekt – Barbara Hönig
  • Präventivwirkung des Nichtwissens – Christian Dayé
  • Interaktionsordnung – Stefan Laube
  • Strukturwandel der Öffentlichkeit – Matthias Revers
  • Soziale Konstruktion der Wirklichkeit – Werner Reichmann
  • Modernisierungstheorie – Christian Dayé
  • Kalter Krieg und Forschungsethik – Christian Dayé
  • 1970
  • Modellierung sozialen Handelns am Beispiel der Segregation – Christian Fleck
  • Statistik-Software – Carl Neumayr
  • Ethnomethodologie – Jan Schank
  • Soziales Feld – Gisèle Sapiro
  • Historisch-komparative Soziologie – Matthias Duller
  • Laborstudien – Werner Reichmann
  • 1980
  • Habitus – Matthias Revers
  • Soziale Netzwerke – Philipp Korom
  • Theorie sozialer Systeme – Fran Osrecki
  • Zeitdiagnosen – Fran Osrecki
  • 1990
  • Neue Kultursoziologie – Matthias Revers
  • Neue Wirtschaftssoziologie – Philipp Korom
  • Soziale Mechanismen – Matthias Duller
  • Autorinnen und Autoren
  • Personenindex
  • Sachindex

Ähnliche Titel