Handbuch Fundraising

Spenden, Sponsoring, Stiftungen in der Praxis, plus E-Book inside (ePub, mobi oder pdf)

Marita Haibach

Diese Publikation zitieren

Marita Haibach, Handbuch Fundraising (2019), Campus Frankfurt / New York, 60486 Frankfurt/Main, ISBN: 9783593442266

Getrackt seit 05/2018

4152
Accesses
146
Quotes

Beschreibung / Abstract

Unerreicht seit über 20 Jahren Wer für die gute Sache kämpft, weiß, dass die Unterstützung aus öffentlicher Hand nie ausreicht. Wohltätigkeitsorganisationen, Vereine und gemeinnützige Initiativen sind auf Spender und Förderer angewiesen. Doch wie findet man diese? Welche ethischen und juristischen Fallstricke sind zu beachten? Und wie funktioniert Fundraising im digitalen Zeitalter? All diese Fragen beantwortet das ausführlichste Handbuch zum Thema, das erstmals mit E-Book inside ausgestattet ist für noch mehr Lesekomfort. "Das beste und ausführlichste Handbuch zum Thema Fundraising" Medienspiegel des Instituts der Deutschen Wirtschaft

Beschreibung

Marita Haibach ist Beraterin für Organisationsentwicklung und Fundraising. Sie war am Aufbau des Deutschen Fundraising Verbands beteiligt und ist Mitinitiatorin der Fundraising Akademie sowie der European Fundraising Association (EFA). 2009 erhielt sie das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse und 2010 den Deutschen Fundraising Preis.

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Inhalt
  • Vorwort
  • Teil I: Grundlagen und Rahmenbedingungen
  • 1 Was ist Fundraising?
  • 2 Ethik im Fundraising
  • 3 Orientierung für Förderer und geprüfte Transparenz
  • 4 Das rechtliche Umfeld des Fundraisings
  • Teil II: Voraussetzungen für erfolgreiches Fundraising
  • 5 Organisationsaufgabe und vielschichtiger Managementprozess
  • 6 Institutional Readiness: die Bereitschaft der Organisation
  • 7 Professionalisierung – ein zentraler Erfolgsfaktor im Fundraising
  • 8 Datenbankgestütztes Fundraising – digitales Kontaktmanagement
  • Teil III: Private Finanzquellen für Gemeinwohlanliegen
  • 9 Philanthropisches Engagement im Aufwind
  • 10 Privatpersonen – das zentrale Segment des Spendenmarktes
  • 11 Stiftungen – engagierte Akteure der Zivilgesellschaft
  • 12 Wirtschaftsunternehmen als Förderer und Partner
  • Teil IV: Fundraising in der Praxis: Privatpersonen
  • 13 Wege zu Privatpersonen
  • 14 Fundraising-Methoden und -Instrumente
  • 15 Spenderbindung, Spenderbetreuung, Spendendank
  • Teil V: Fundraising in der Praxis: Stiftungen und Unternehmen
  • 16 Wege zu Stiftungen
  • 17 Wege zu Unternehmen
  • Teil VI: Philanthropie und Fundraising in Österreich und der Schweiz
  • 18 Spenden im internationalen Vergleich
  • 19 Österreich
  • 20 Schweiz
  • Ausblick: Fundraising und eine neue Ära der Philanthropie
  • Anhang
  • Fachgespräche
  • Abkürzungen
  • Fachverbände und Netzwerke
  • Publikationen und Quellen
  • Register

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor