Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Kompetent und erfolgreich im Beruf

Professionell organisieren, kommunizieren, auftreten und überzeugen. Mit E-Book inside

Martin Hartmann, Rüdiger Funk und Alexander Zoll

Cite this publication as

Martin Hartmann, Rüdiger Funk, Alexander Zoll, Kompetent und erfolgreich im Beruf (2019), Beltz Verlagsgruppe, 69 469 Weinheim, ISBN: 9783407367068

Tracked since 05/2018

12
Downloads

Beschreibung

»Was sollten Mitarbeiter alles können, um im immer komplexer werdenden Arbeitsalltag hoch professionell und gleichzeitig authentisch zu agieren. Welche Kompetenzen bringen den Mitarbeiter selbst voran, aber auch das Team, die Abteilung oder sogar das Unternehmen?« Die Autoren haben 44 Schlüsselqualifikationen zusammengestellt, die im Berufsleben unerlässlich sind.

Schlüsselqualifikationen sind die Türöffner im Arbeitsleben. Wer sie hat, kann seinen Job mit mehr Freude, Gelassenheit und Erfolg ausfüllen. Und – darauf gehen die Autoren in der zweiten Auflage an vielen Stellen gezielt ein – das gilt unvermindert auch in Zeiten des digitalen Wandels, der Smartphone-Kommunikation oder in agilen Arbeitsumgebungen. Immer sind Profis beispielsweise in Sachen Kommunikation, Präsentation, Meetings leiten, Zeitmanagement, Umgang mit Konflikten oder der gekonnten Selbstvermarktung gefragt. In 42 Kapiteln werden die Kompetenzen anregend und kurzweilig auf nur wenigen Seiten vermittelt: kurze Einführung in das Thema, Besonderheiten und mögliche Probleme in der Praxis, Hilfen für den Berufsalltag mit Tipps und Checklisten. Jedes Kapitel schließt mit kommentierten Literatur-, Hör- und/oder Internettipps. Die Materialien lassen sich auch gezielt im Führungskräftetraining einsetzen.

Pressestimme:
»Das Buch ist ein profundes, leicht verständliches Trainingsbuch für junge Führungskräfte, die hier für nahezu alle wichtigen Managementaufgaben gut vorbereitet werden.« www.roter-reiter.de

Aus dem Inhalt:
Die Themenbereiche:
• Kommunizieren im Unternehmen: vom Zuhören, Anweisen, Interviewen oder Kollegen-Coaching
• Besprechungen und Arbeitsgruppen leiten, moderieren oder gar chairen
• Präsentieren: zielgerichtet und publikumsorientiert ohne oder mit allerhand Technik
• Telefonieren, Briefe schreiben oder Mailen – »Pflichtkompetenzen« für die Smartphone-Generation
• Führung von unten und das jährliche Mitarbeitergespräch aktiv mitgestalten
• Sich selbst im Job vermarkten – mit Stil, selbstbewusstem Auftreten und Etikette oder gar einer Publikation (das Netz macht es möglich)
• Mehr als nur viele Likes: die Kunst des Netzwerkens
• Einmal innehalten und tief durchatmen: sich überlegt beruflich verändern
• Konflikte erkennen, bearbeiten, bewältigen

Kritik

»Das Buch ist ein profundes, leicht verständliches Trainingsbuch für junge Führungskräfte, die hier für nahezu alle wichtigen Managementaufgaben gut vorbereitet werden.« www.roter-reiter.de

»Man erkennt sehr schnell, dass die Autoren dieses Buches mit viel Kenntnis, Liebe und Engagement geschrieben haben – immer stets im Blick, die Leserinnen und Lesern zu befähigen, in ihrem Berufsalltag sicher zu agieren, souverän aufzutreten und sich konstruktiv einzubringen.« HR performance

»Ein Standardwerk für Berufseinsteiger und alle, die ihre Basiskompetenzen für das Berufsleben ausbauen wollen.« managerSeminare, 1.10.2018

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Inhaltsverzeichnis
  • Vorbemerkung
  • 01. Kommunizieren im Unternehmen
  • Zum Einstieg – aufmerksam, eindeutig und zielgerichtet kommunizieren
  • Situationsangemessen hören und reagieren
  • Aktiv und aufmerksam zuhören
  • Angemessene Fragetechnik – Gespräche beeinflussen und Informationen sammeln
  • Interviewtechniken im Unternehmen – mehr als nur die richtigen Fragen stellen
  • Andere anweisen – Appelle eindeutig formulieren
  • Rückmeldungen geben – konstruktive Kritik äußern
  • Andere unterstützen – Coaching unter Kollegen
  • 02. Besprechungen, Arbeitsgruppen, Teams
  • Besprechungen souverän leiten
  • In Besprechungen konstruktiv mitarbeiten
  • Arbeitsgruppen gekonnt moderieren
  • Sitzungen »chairen« – ein Interview mit Heinrich Brauß
  • Fit im Team – die eigene Teamkompetenz verbessern
  • Projektmanagement
  • 03. Vor Gruppen präsentieren und vortragen
  • Gekonnt präsentieren – vom Anfangen und von typischen Fehlern in der Praxis
  • Gekonnt präsentieren – von der zielgerichteten Vorbereitung zum maßgeschneiderten Aufbau
  • Gekonnt präsentieren – Visualisierungen: Ohne PowerPoint geht nichts, und was geht mit?
  • Gekonnt präsentieren – der Einsatz von Medien und der Umgang mit Laptop und Beamer
  • Gekonnt präsentieren – das Arbeiten mit Flipchart und Whiteboard
  • 04. Die eigene Arbeit in den Griff bekommen
  • Persönliche Arbeitsorganisation und Zeitmanagement
  • Rationeller lesen – gezielt Informationen aufnehmen und verarbeiten
  • Warum Zeitmanagement nicht funktioniert – ein Interview mit Karlheinz A. Geißler
  • 05. Handwerkszeug
  • Telefonieren – das kann doch jeder!?
  • Briefe schreiben – auch heute noch unverzichtbar
  • Mailen – wenn’s weiter nichts ist!
  • 06. Verkaufen – man kann nicht früh genug damit beginnen
  • Kundenorientierung – die l(i)eben Sie doch auch, oder?!
  • Verkaufen – Früh übt sich!
  • Klug verhandeln – nichts für Schnäppchenjäger
  • 07. Führung – von unten und von oben!
  • Den eigenen Chef führen! Ja, aber!
  • Auf keinen Fall versäumen! Das Mitarbeitergespräch aus der Sicht des Mitarbeiters
  • Führung von oben – am Beispiel einer Führungsleitlinie
  • 08. Sich selbst vermarkten – sich selbst professionalisieren!
  • Business-Etikette, Manieren und gute Umgangsformen
  • Interkulturelle Kompetenzen – fit für die Multikulti-Welt
  • Selbstbewusst und souverän auftreten
  • Das persönliche Netzwerk – eine professionelle Art der Beziehungspflege
  • Publizieren – warum nicht?
  • Sich neu orientieren – die Stelle wechseln
  • 09. Das Leben könnte so schön sein – Konflikte!
  • Konfliktmanagement am Arbeitsplatz – ein erster Einstieg
  • Bei kritischen Fragen aktiv antworten statt passiv reagieren
  • Schlagfertigkeit in kritischen Situationen
  • Auf Reklamationen und Beschwerden reagieren – ein praktischer Fahrplan
  • Wirklich nur kurz – Mobbing
  • 10. Nachlese – was übrig bleibt
  • Einige Wochen später
  • Über das Zustandekommen des Buches
  • Die Autoren

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor