Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Sozialpädagogik der Nachhaltigkeit

Eine Einführung

Lothar Böhnisch

Cite this publication as

Lothar Böhnisch, Sozialpädagogik der Nachhaltigkeit (2019), Beltz Verlagsgruppe, 69 469 Weinheim, ISBN: 9783779953586

Tracked since 05/2018

247
Downloads

Beschreibung / Abstract

Soziale Nachhaltigkeit wird in diesem Buch nicht allein programmatisch verstanden. Vielmehr bestimmt Lothar Böhnisch Nachhaltigkeit dialektisch im Konfliktfeld zwischen ökonomischen Wachstumszwang und sozialökologischer Sorge. Das wirkt auch auf die Handlungsebene ein: Wir wissen, dass wir nachhaltig handeln müssen, sind aber immer wieder blockiert. Im ersten Teil wird geprüft, ob und wie zentrale Nachhaltigkeitsprinzipien auf sozialpädagogische Arbeitsprinzipien übertragen werden können. Im zweiten Teil geht es um den Beitrag zentraler sozialpädagogischer Arbeitsfelder zur Nachhaltigkeitsbildung. Das Buch wendet sich an Studierende und Mitarbeiter*innen im Sozialbereich und versteht sich vor allem als reflexiver Beitrag zum sozialpädagogischen Zukunftsdiskurs.

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Inhaltsverzeichnis
  • Eröffnung: Geschichte und Zukunft
  • Teil I: Grundlagen sozialer Nachhaltigkeit
  • Soziale Nachhaltigkeit als Strukturierung im Spannungsfeld von Externalisierung und Sorge
  • Abspaltungen
  • Die Umpolung der Generationenfrage
  • Intragenerationale und intergenerationale Nachhaltigkeit
  • Der sozialtechnologische Forschungsmythos
  • Konsumismus
  • Soziale Hilflosigkeit
  • Umkehrungen und Gegenwehr
  • Teil II: Die gesellschaftliche Einbettung einer nachhaltigkeitssensiblen Sozialpädagogik und Sozialen Arbeit
  • Die Bürgergesellschaft als Forum der Nachhaltigkeit
  • Glokalität
  • Nachhaltigkeit und geschlechtshierarchische Arbeitsteilung
  • Soziale Gerechtigkeit
  • Gemeinwohl und das ‚Gemeine Eigene‘
  • Gruppe und Milieu
  • Soziale Infrastruktur
  • Sekundäre Integration
  • In einer anderen Gesellschaft
  • Teil III: ‚Projekte‘ sozialer Nachhaltigkeit und ihr sozialpädagogischer Bezug
  • Kritik der Linearität
  • Das Projekt Innehalten
  • Das Projekt Reframing
  • Das Projekt Empathie und Respekt
  • Das Projekt Verantwortung
  • Das Projekt Partizipation
  • Das Projekt Vernetzung
  • Das Projekt Konfliktfähigkeit
  • Das Antigewalt-Projekt
  • Das interkulturelle Projekt
  • Das Projekt Transnationalität
  • Das digitale Projekt
  • Das Projekt Diskursautorität
  • Teil IV: Sozialpädagogik als Erziehung und Bildung zur Nachhaltigkeit
  • Die Pädagogik des Erlebens
  • Das exemplarische Prinzip
  • Angst und Mündigkeit
  • Gestaltungskompetenz
  • Nachhaltigkeit in der Jugendarbeit
  • Sozialpädagogische Anstöße gegen den Zwang zum Mithalten – Erwachsenenbildung
  • Das Bildungsparadox des neuen Alters
  • Die Schule der Nachhaltigkeit
  • Teil V: Nachhaltigkeitspolitische Perspektiven
  • Soziale Bewegungen als Nachhaltigkeitspioniere
  • Sozialplanung zwischen Externalisierung und Sorge
  • Armut und Reichtum im Lichte der Nachhaltigkeit
  • ‚Demaskulinisierung‘
  • Eine bedürftige Gesellschaft
  • Literatur

Mehr von dieser Serie

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor