Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Zum Stand der Diskursforschung

Anmerkungen und Befunde zu Institutionalisierung, Problemen und Struktur eines transdisziplinären Feldes

Rainer Diaz-Bone und Jennifer Widmer

Cite this publication as

Rainer Diaz-Bone, Jennifer Widmer, Zum Stand der Diskursforschung (23.01.2019), Beltz Juventa, 69469 Weinheim, ISSN: 2195-867X, 2018 #02, S.146

Tracked since 05/2018

4
Downloads

Beschreibung

Zusammenfassung: Anlässlich des fünfjährigen Erscheinens der ZfD reflektiert dieser theoretische, methodologische Beitrag den Stand der Diskursforschung. Mittels einer quantitativen Inhaltsanalyse werden die Artikelbeiträge der ZfD als Repräsentation des deutschsprachigen Feldes der Diskursforschung untersucht. Ziel dieses Beitrages ist es, die Strukturen, Trends und Probleme in diesem interdisziplinären Feld zu charakterisieren.

Schlüsselwörter: Diskursforschung, Diskursanalyse, Diskurstheorie, Methodologie, Foucault

Abstract: This theoretical and methodological article is a contribution to the analysis of the state of discourse research as a field. It was written on the occasion of the fifth year anniversary of the appearance of the journal of discourse studies (JfDS). Using quantitative content analysis, a closer look was taken at the articles that were contributed in order to see where the field of discourse studies now stands. The aim of this article is to characterize its structures, developments and problems.

Keywords: discourse studies, discourse analysis, discourse theory, methodology, Foucault

Mehr von dieser Ausgabe

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor