Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Steuerung im Elementarbereich: Traditionen, Entwicklungen und Herausforderungen

Detlef Diskowski

Cite this publication as

Detlef Diskowski, Steuerung im Elementarbereich: Traditionen, Entwicklungen und Herausforderungen (22.08.2019), Beltz Juventa, 69469 Weinheim, ISSN: 2191-8325, 2018S.1

Tracked since 05/2018

70
Downloads

Beschreibung

Das System der Kindertagesbetreuung ist gekennzeichnet durch eine vertikale Gliederung der Gebietskörperschaften (Gemeinde - Landkreis - Land - Bund) mit jeweils eigenen Verantwortungen und Zuständigkeiten sowie einem Nebeneinander von öffentlicher und freier Kinder- und Jugendhilfe. Diese Struktur wird zusätzlich durchwoben durch das Wirken von Verbänden, Gewerkschaften und Stiftungen. Will man verstehen, warum sich manche Entwicklungsprozesse nur langsam vollziehen und warum anscheinend Naheliegendes nicht umgesetzt wird, ist es hilfreich, diese Struktur des Systems zu betrachten. Der vorliegende Beitrag legt dabei den Schwerpunkt auf die Länder und den Bund, keinesfalls, weil sie die wichtigsten Akteure sind, sondern weil hier zwei wichtige Prozesse stattgefunden haben und stattfinden, die fundamental und zukunftsweisend sein könnten. Um eine Einbettung in die Verfasstheit des Gesamtsystems wird man allerdings nicht herumkommen und dabei wird es unumgänglich sein, einen kurzen Blick zurück zu werfen und Selbstverständliches zu beleuchten.

Mehr von dieser Ausgabe

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor