Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Kinder- und Jugendarbeit und Flucht - Die Reaktion der Jugendarbeit auf "die Neuen"

Ansgar Drücker

Diese Publikation zitieren

Ansgar Drücker, Kinder- und Jugendarbeit und Flucht - Die Reaktion der Jugendarbeit auf "die Neuen" (2018), Beltz Juventa, 69469 Weinheim, ISSN: 2191-8325, 2018S.1

Getrackt seit 05/2018

116
Downloads

Beschreibung / Abstract

Junge Geflüchtete sind zwar schon länger Thema und Zielgruppe in der Kinder- und Jugendarbeit, doch erst seit Sommer 2015 wird diese Zielgruppe auch über spezielle Angebote der Kinder- und Jugendhilfe für junge Geflüchtete hinaus verstärkt in den Blick genommen. Der Artikel beschreibt überblicksartig die Situation junger Geflüchteter und erläutert differenziert die Angebote der Kinder- und Jugendarbeit für diese Zielgruppe. Dabei wird auch auf das ehrenamtliche Engagement für diese größer gewordene Zielgruppe sowie auf spezifische Herausforderungen im Alltag eingegangen. Im Spagat zwischen parteilicher Arbeit und Erfüllungsgehilfe des Staates sehen sich viele Fachkräfte der Sozialen Arbeit im Themenfeld Flucht und Asyl - auch daraus ergeben sich besondere Herausforderungen und Rollenkonflikte. Schließlich wird auch die Selbstorganisation junger Geflüchteter gewürdigt.

Mehr von dieser Ausgabe

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor