Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Bring deine Idee zum Leuchten

Die KREATIV-Methode zur erfolgreichen Realisierung von Projekten - für Beruf, Gründung und Unternehmensentwicklung

Astrid Hochbahn

Cite this publication as

Astrid Hochbahn, Bring deine Idee zum Leuchten (2018), Walhalla Fachverlag, Regensburg, ISBN: 9783961861668

Tracked since 05/2018

14
Downloads
2
Quotes

Beschreibung

Mach dein Ding!



Kreative Menschen wollen sich verwirklichen und etwas Eigenes schaffen – ob künstlerisch oder unternehmerisch. Doch viele wissen nicht, welches Potenzial in ihren Ideen steckt und wie sie sich erfolgreich realisieren lassen.



Das Buch Bring deine Idee zum Leuchten liefert Tools und Methoden, um Ideen zu kreieren, zu formulieren und Schritt für Schritt umzusetzen. Genauso wichtig wie die Umsetzung ist dabei die Entschlossenheit, dranzubleiben und sich nicht von inneren Zweifeln oder ablehnenden Stimmen von außen entmutigen zu lassen.



Die erfahrene Gründungsund Unternehmensberaterin Astrid Hochbahn begleitet mit Leidenschaft kreative Köpfe, die ihre Chance nutzen wollen.
Sie bietet praktikables Know-how von der Vision über das Konzept bis zum Projektmanagement und unterstützt beim Umgang mit Krisen und Kritik.

Beschreibung

Astrid Hochbahn, Soziologin M.A., ist seit 20 Jahren als Berufsweg-, Gründungs- und Unternehmensberaterin tätig und hat dabei sehr viele Menschen begleitet, die den Wunsch haben, etwas Eigenes zu tun, ihr Potenzial zu verwirklichen, eine Idee umzusetzen oder sich einen Job zu erschaffen jenseits etablierter Strukturen. Sie bietet Seminare, Vorträge, Coaching, Fortbildungen, Supervision und Beratung für Menschen, die sich beruflich orientieren, gründen bzw. selbstständig sind, vor allem im Bereich Klein- und Sologründungen, Gründung aus der Arbeitslosigkeit, Gründungen in Dienstleistungsberufen, Gründungen von Künstlern und Kreativen, Trainern, Beratern, Therapeuten und Supervisoren, Gründungen im Gesundheitsbereich, Gründungen von Frauen.

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • UNSERE GRÖSSTE ANGST IST NICHT UNSERE UNZULÄNGLICHKEIT
  • MACH DEIN DING
  • TIPPS FÜR UNTERWEGS
  • 1 DU UND DEIN POTENZIAL: WAS BRINGST DU MIT?
  • 1. JEDER MENSCH HAT EIN EINZIGARTIGES POTENZIAL: SCHAU, WER DU BIST!
  • 2. WAS IST DEINE LEBENSAUFGABE?
  • 3. FINDE HERAUS, WAS DEIN POTENZIAL IST
  • 4. FORMULIERE DEINE VISION
  • 5. PERSÖNLICHE STANDORTBESTIMMUNG
  • 6. HOFFNUNG, SELBSTWIRKSAMKEIT UND BERUFLICHER ERFOLG
  • 2 DEINE IDEE: WAS WI LLST DU IN DIE WELT BRINGEN?
  • 1. SPINN DEINE IDEE AUS
  • 2. BRING DEINE IDEEN ZU PAPIER
  • 3. FÜHRE EIN IDEEN-BUCH
  • 4. SCHAFFE EINEN KREATIVEN NÄHRBODEN
  • 5. HILF DEINER KREATIVITÄT AUF DIE SPRÜNGE
  • 6. SPIELE MIT DEINEN IDEEN
  • 7. VARIIERE DEINE IDEE: KREATIVITÄTSTECHNIKEN
  • 8. SPRICH MIT ANDEREN
  • 9. UNTERSUCHE DEINE IDEE SYSTEMATISCH: DEIN UNTERNEHMENSKONZEPT
  • 10. STIMMIGE ABLÄUFE PLANEN: BUSINESS MODEL CANVAS
  • 11. KUNDENORIENTIERTE LÖSUNGEN ENTWICKELN: DESIGN THINKING
  • 12. EFFECTUATION: PLANE, ABER SEI OFFEN FÜR ENTWICKLUNG
  • 13. AGILES PROJEKTMANAGEMENT
  • 14. SCRUM
  • 3 KUNDEN UND MÄRKTE: WELCHES POTENZIAL HAT DEINE IDEE?
  • 1. WILLST DU MIT DEINER IDEE GELD VERDIENEN?
  • 2. PRÜFE, OB ES EINEN MARKT FÜR DEINE IDEE GIBT
  • 3. VERBESSERE DEIN ANGEBOT
  • 4. SCHAFFE ETWAS NEUES
  • 5. LERNE VON DEINEN KUNDEN, BEFRIEDIGE IHRE BEDÜRFNISSE
  • 6. FINDE DEINEN PLATZ UNTER DEN ANDEREN
  • 7. UNTERSCHEIDE DICH – DAS ALLEINSTELLUNGSMERKMAL
  • 8. DU SELBST BIST DIE STÄRKSTE MARKE
  • 9. DIE BALANCE ZWISCHEN KRITIKFÄHIGKEIT UND EIGENSINN
  • 10. TRIFF EINE ENTSCHEIDUNG: MACHST DU WEITER?
  • 4 DER WEG IN DIE SELBSTSTÄNDIGKEIT: WIE KANNST DU MIT DEINER IDEE GELD VERDIENEN?
  • 1. WILLST DU FREI SEIN, GRÜNDE ALLEIN
  • 2. WILLST DU GROSS WERDEN, BRAUCHST DU MITSTREITER
  • 3. EIGNE DIR KAUFMÄNNISCHES WISSEN AN
  • 4. MACH DIR DIE ZAHLEN ZU FREUNDEN
  • 5 UNTERNEHMERIN WERDEN: DIE PERSÖNLICHE SEITE DES GRÜNDENS
  • 1. LERNE UNTERNEHMERISCH ZU DENKEN UND ZU HANDELN
  • 2. ÄNGSTE HABEN ALLE
  • 3. UNTERNEHMERBILDER UND -WIRKLICHKEITEN
  • 4. UNTERNEHMERQUALITÄTEN
  • 5. HOCHBEGABUNG, HOCHSENSIBILITÄT UND GRÜNDUNG
  • 6 ÜBERWINDE HÜRDEN UND HINDERNISSE: WIE KOMMST DU ANS ZIEL?
  • 1. DEINE HELDENREISE
  • 2. AKZEPTIERE, DASS SCHWIERIGKEITEN DAZUGEHÖREN
  • 3. FINDE VORBILDER UND ERLAUBNISSE
  • 4. STELL DICH DEN MONSTERN
  • 5. ERLAUBE DIR, GUT ZU SEIN
  • 6. TRAU DICH, ERFOLG ZU HABEN
  • 7. AUS DEM OB INS WIE
  • SCHLUSSWORT
  • DANKE
  • ANMERKUNGEN

Mehr von dieser Serie

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor