Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Die Stimme wirkungsvoll einsetzen

Mit E-Book inside und MP3-Übungen

Sabine Gutzeit

Diese Publikation zitieren

Sabine Gutzeit, Die Stimme wirkungsvoll einsetzen (2018), Beltz Verlagsgruppe, 69 469 Weinheim, ISBN: 9783407295835

Getrackt seit 05/2018

2773
Downloads
27
Quotes

Beschreibung / Abstract

Heiserkeit nach einem sprechintensiven Tag oder einfach nur ein »Frosch im Hals« – kennen Sie das? Werden Sie Mechaniker Ihres Stimm-Mobils®.

Wartung und Pflege Ihres Stimm-Mobils®

Heiserkeit nach einem sprechintensiven Tag oder einfach nur einen »Frosch im Hals« – kennen Sie das? Die Stimme als Trägerin der Worte und deren Durchhaltevermögen ist bei beruflichen »Vielsprecher_innen« im Bereich Training, Moderation, Beratung und Lehre einfach unerlässlich.

Durch ihre langjährige Erfahrung als Logopädin und Kommunikationstrainerin weiß Sabine F. Gutzeit, wie die Stimme klangvoller und überzeugender wirkt und wie Zuhörer_innen nicht nur inhaltlich, sondern auch durch das Sprechen überzeugt werden können. Sie erklärt mit anschaulichen Vergleichen aus der Autowerkstatt, wie die Stimme funktioniert und welche Wartung das Stimm-Mobil® benötigt. Die Leser_innen erfahren, wie sie ökonomisch mit der eigenen Stimme umgehen und diese wirken lassen können. Die vorgeschlagenen Stimmübungen sind anschaulich beschrieben und einfach durchzuführen, die mp3-Übungen sichern den Lerntransfer.

Kritik

"Der Autorin gelingt es, alle Übungen klar und einfach zu erklären, so dass man sie leicht nachmachen kann. Alles in allem ist 'Die Stimme wirkungsvoll einsetzen' ein sehr praxisnaher Ratgeber für einen besseren stimmlichen Ausdruck. Gutzeit schöpft dabei vor allem aus ihrer Erfahrung als Kommunikationstrainerin und Sprecherzieherin und schafft es, den Leser auf sein eigenes Stimmpotenzial neugierig zu machen." Personalführung

"Auch der nicht nur in Pädagogenkreisen renommierte Beltz-Verlag hat die Bedeutung einer guten Stimme erkannt und zu diesem Thema ein Buch der Diplom-Pädagogin, Logopädin und Sprecherzieherin (DGSS) Sabine Gutzeit in sein Programm aufgenommen. Das Buch kann sowohl Laien wie auch Fachleuten uneingeschränkt empfohlen werden." Sprechen

"Kommunizieren, präsentieren, telefonieren - wer den richtigen Ton trifft, kommt gut an. Sabine Gutzeit hat als Logopädin Hintergründe und Funktionsweise praktisch umsetzbar aufbereitet und eine CD zum Üben und Nachsprechen hinzugegeben. Damit wird das wichtigste Werkzeug der modernen Führungskraft, die Stimme, zu einem gepflegten Pool, das wir noch gezielter einsetzen können." quip (Magazin der Wirtschaftsjunioren)

"Gutzeit behandelt die Themen ebenso ansprechend und praxisnah wie anschaulich. Für Laien ein schöner Einstieg." managerSeminare

"Nachdrücklich zu empfehlen ist Sabine Gutzeits Buch 'Die Stimme wirkungsvoll einsetzen'. Nach Ablauf der Übungen kann der Anwender seine Stimme nicht nur besser und wirkungsvoller einsetzen, sondern auch den richtigen Ton treffen." Buchhändler heute

"'Werden Sie Mechaniker Ihres Stimm-Mobils®.' Sabine Gutzeit erklärt mit anschaulichen Vergleichen aus der Autowerkstatt, wie die Stimme funktioniert und welche Wartung und Pflege das Stimm-Mobil® benötigt, um stets gut geölt in Fahrt zu sein. Das Buch ist aus der Praxis für die Praxis entstanden. Es ist gut lesbar und einfach zu verstehen. Die übersichtliche Struktur des Buches und die anschaulichen Beispiele aus dem Alltag bieten Laien einen guten Einstieg in das facettenreiche Thema Stimme sowie die stimmlichen Einsatzmöglichkeiten z. B. bei Präsentationen. Durch die beigefügte CD und die beschriebenen Stimm-Übungen wird der Leser angeregt, seine Stimme gezielt wahrzunehmen, die Fähigkeiten der eigenen Stimmen kennen zu lernen bzw. auszubauen und seine Stimme zu pflegen. Insgesamt ist das Buch also ein geeigneter Tipp für diejenigen, die täglich einer hohen Stimmbelastung ausgesetzt sind." Forum Logopädie

"Die mitgelieferte CD-ROM ermöglicht ein effektives Üben und sichert Ihren Lernerfolg." Handelszeitung

"Die verständliche Erklärung der Stimmfunktion gelingt der Autorin meiner Ansicht nach besonders gut. Die vorgeschlagenen Stimmübungen sind anschaulich beschrieben und einfach durchzuführen. Hier leistet die beiliegende CD gute Dienste, auf der die Übungen demonstriert sind. Alles in allem ein gelungenes Buch, das wir als Ergänzung zur Therapie Patienten und interessierten Laien und Teilnehmern an Stimm-Seminaren als zusätzliche Information in die Hand geben können."

"Deshalb bietet Ihnen dieses Buch die Chance, Ihre eigene Stimme und Sprechweise besser kennen zu lernen und zu optimieren. Die beiliegende Audio-CD ermöglicht ein effektives Üben und sichert den Lernerfolg." Praxis ergotherapie 10/2004

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Inhaltsverzeichnis
  • Vorwort
  • Einführung: Was kann die Stimme bewirken?
  • Kapitel 1: Wie funktioniert die Stimme?
  • Überblick über den Stimmapparat: Das Stimm-Mobil®
  • Die Atmung ist der Motor
  • Der Kehlkopf legt den richtigen Gang ein
  • Die Artikulation lenkt in die gewünschte Richtung
  • Die Körperhaltung: Stromlinienform der Karosserie
  • Stimme ist Stimmung: Wie sicher ist die Straßenlage?
  • Der Ablauf der Stimmgebung: Wie das Stimm-Mobil® fährt
  • Das Gehör: Wichtiges Element zur Stimmkontrolle
  • Kapitel 2: Wartung und Pflege des Stimm-Mobils®
  • Stimmpflege im Alltag
  • Einflussfaktoren auf die Stimme
  • Kapitel 3: Was können Sie für Ihre Stimme tun?
  • Stimm-Mobil®-Konzept: Sprechstimmarbeit im Überblick
  • Übungen für den Stimmapparat
  • Kapitel 4: Im Brustton der Überzeugung
  • Stimme und Verständlichkeit im Sprechalltag
  • Die Stimme bei Lampenfieber und der Umgang damit
  • Vorträge und Reden abwechslungsreich gestalten
  • Gezielte Vorbereitung, sinnvoller Aufbau
  • Die Stimme in Diskussionen
  • Die Stimme am Telefon
  • Kapitel 5: Sprechstimme und Singstimme
  • Gemeinsamkeiten und Unterschiede
  • Kapitel 6: Wirken mit Stimme, Sprache und Persönlichkeit
  • Stimme und Person: Was passt zu mir?
  • Kann man mit Stimme manipulieren?
  • Kapitel 7: Was tun, wenn ...?
  • Der Erste-Hilfe-Koffer für das Stimm-Mobil®
  • Ein besonderer Punkt: Stress und Stressmanagement
  • Kapitel 8: »Do it yourself« – Stimmtraining, Seminar oder Therapie?
  • Transfer und Stimm-Mobil®-Konzept
  • Stimmerkrankungen
  • Kapitel 9: Stimme in Training und Therapie: Das Stimm-Mobil® als Konzept
  • Warum das Stimm-Mobil®
  • Ablauf der ersten fünf Sitzungen mit dem Stimm-Mobil®-Konzept
  • Grundsätzliche Überlegungen zu Therapie und Coaching
  • Kapitel 10: Besondere stimmliche Phänomene
  • Jodeln, Bauchreden und Ersatzstimmen
  • Schlusswort
  • Damit es »stimmt«: Die Stimme-Checkliste mit Tipps für den Alltag
  • Kommentiertes Literaturverzeichnis
  • Die Autorin
  • Hinweis zum Download-Material

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor