Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Professionell beraten

Beratungskompetenz in der Schule

Stefanie Schnebel

Diese Publikation zitieren

Stefanie Schnebel, Professionell beraten (2017), Beltz Verlagsgruppe, 69 469 Weinheim, ISBN: 9783407295309

Getrackt seit 05/2018

23766
Downloads
2102
Quotes

Beschreibung / Abstract

Beratungskompetenz ist aus dem Lehreralltag nicht wegzudenken. In zunehmend offenen Unterrichtsformen wie Lernwerkstätten oder Stationenlernen, aber auch in Gesprächen mit Schüler/innen, Eltern und Kolleg/innen sind Lehrkräfte vor allem Moderatoren, Coaches und Berater.

Die 3. Auflage greift aktuelle Themen wie Lerncoaching, Peer-Coaching und Kollegiales Unterrichtscoaching auf und stellt dazu aktuelle Studienergebnisse vor. Auch zur Beratung von und mit Eltern sowie zu Diagnosekompetenz werden neueste Ergebnisse präsentiert.

Beratungskompetenz ist aus dem Lehreralltag nicht wegzudenken. Aber wie sieht gute Beratung aus? Auf diese Frage findet das Buch Antworten.
In zunehmend offenen Unterrichtsformen wie Lernwerkstätten, Stationenlernen oder Projektarbeit sind Lehrkräfte vor allem Moderatoren, Coaches und Berater. Beratungskompetenz ist aber auch in Gesprächen mit Schüler/innen, Eltern und Kolleg/innen gefragt – in jeweils ganz individuellen Settings. Das Buch liefert dazu passgenaue Hinweise.

Die Neuauflage greift aktuelle Themen wie Lerncoaching, Peer-Coaching und Kollegiales Unterrichtscoaching auf und stellt dazu aktuelle Studienergebnisse vor. Auch zur Beratung von und mit Eltern sowie zur Diagnosekompetenz werden neueste Ergebnisse präsentiert. Darüber hinaus wird ein neues Modell von Beratungskompetenz vorgestellt. Das Buch liefert fundiertes Grundwissen für alle Lehramtstudierende und unterstützt beim Transfer in die Praxis.

Kritik

»Dass Beratung zum Lehrersein dazu gehört, hat sich herumgesprochen und wird mittlerweile auch an den Hochschulen umgesetzt. Und wer eine solche Ausbildung nicht genossen hat? Da kann Stefanie Schnebels neues Buch ›Professionell beraten‹ helfen.« GEW-Zeitung Rheinland-Pfalz

»Stefanie Schnebel vermittelt in Ihrer Monographie eine Vielfalt dessen, was Lehrer und Lehrerinnen zum Thema Beratung wissen sollten. (…) Das Buch schließt eine in der Fachliteratur bis dato vorhandene Lücke.« PÄDAGOGIK

»Das vorliegende Buch kann allen KolleInnen in der Schulpraxis, in der LehrerInnenausbildung und all jenen, die quasi lege artis mit Beratung im scuhlischen Kontaxt betraut sind, nachhaltig empfohlen werden, wobei der theoretische Hintergrund wie auch die praktische Umsetzung gleichermaßen angeboten werden.« Herbert Wallentin, LehrerIn und Gesellschaft, 12/2017

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Inhaltsverzeichnis
  • Vorwort des Herausgebers
  • 1. Beratung als Aufgabe jeder Lehrerin und jedes Lehrers
  • Ein Buch zum Einstieg in ein häufig vernachlässigtes Aufgabenfeld
  • Einige Fallbeispiele vorneweg
  • 2. Was meint der Begriff »Beratung«?
  • Definitionen von Beratung
  • Ziele und Funktionen von Beratung
  • Die Struktur von Beratungsprozessen
  • Beratung zwischen alltäglichem und professionellem Handeln
  • Grundsätzliches zu Beratung in der Schule
  • 3. Pädagogische und psychologische Grundlagen
  • Rahmenkonzeption einer schulpädagogischen Beratungstheorie
  • Psychologische und psychotherapeutische Grundlagen der Beratung
  • Eklektizismus oder integratives Vorgehen?
  • Zusammenfassung
  • 4. Felder und Aufgaben von Beratung in der Schule
  • Beratung von Schülerinnen und Schülern
  • Beratung von und mit Eltern
  • Beratung von Lehrerinnen und Lehrern
  • Beratung in der Schulentwicklung
  • 5. Professionelles Beratungshandeln
  • Beratungskompetenz
  • Diagnostik und Diagnosekompetenz
  • Beratungskompetenz
  • Kooperation mit inner- und außerschulischen Beratungs- und Unterstützungseinrichtungen
  • 6. Ausblick
  • Beratung als Gegenstand der Lehrerbildung
  • Beratung als Basisprozess von Lehrerhandeln
  • Literaturverzeichnis

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor