Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Qualitäts-Check Kindertagespflege

Petra Römling-Irek und Hilke Waßmuth

Diese Publikation zitieren

Petra Römling-Irek, Hilke Waßmuth, Qualitäts-Check Kindertagespflege (2017), Beltz Verlagsgruppe, 69 469 Weinheim, ISBN: 9783779946045

Getrackt seit 05/2018

2118
Downloads
18
Quotes

Beschreibung / Abstract

Die Qualität in der Kindertagespflege stimmt, wenn es Kindern gut geht, wenn Eltern beruhigt zur Arbeit gehen und wenn Kindertagespflegepersonen sich ohne Existenzängste auf die Kinder konzentrieren können. Wäre damit alles gesagt, würde das Buch in einen Glückskeks passen. So einfach ist es aber nicht. Wir stellen daher die aktuellen Qualitätsstandards nach Themen geordnet vor. Am Ende der Kapitel finden sich praktische Checklisten zur schnellen Überprüfung der eigenen Arbeit. Das Handbuch richtet sich an alle, die sich den Qualitätsanforderungen in diesem anspruchsvollen Tätigkeitsfeld stellen wollen.

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Inhaltsverzeichnis
  • Einführung
  • 1 Bevor die Kinder kommen
  • 1.1 Newcomer willkommen – so gelingt der Start
  • 1.2 Am Anfang steht die Konzeption
  • 1.3 Qualität in der Kindertagespflege – Was heißt das?
  • 1.4 Gestaltung von Räumen und Außenbereichen
  • 2 Die Kindertagespflegestelle als Bildungsort mit besonderem Profil
  • Mit Beziehung arbeiten
  • Die Gruppe als Ressource
  • Alltagsintegrierte Bildungsarbeit
  • 3 Praktizierte Erziehungspartnerschaft – Der Dialog mit den Eltern
  • 3.1 Haltung und Wertschätzung
  • 3.2 Das Erstgespräch
  • 3.3 Das Tür- und Angelgespräch
  • 3.4 Das Entwicklungsgespräch
  • 3.5 Der Elternabend
  • 3.6 Das Konfliktgespräch
  • 3.7 Das kranke Kind
  • 4 Kindertagespflege als Beruf
  • 4.1 Unterstützung oder Kontrolle? Die Kooperation mit dem Jugendhilfeträger
  • 4.2 Leistung und Bezahlung
  • 4.3 Kooperation und Vernetzung mit anderen Kindertagespflegepersonen und mit Kitas
  • 4.4 Verlässlichkeit und Vertretung
  • 4.5 Qualifikation – Aus-, Fort- und Weiterbildung in der Kindertagespflege
  • 4.6 Rechtlicher Rahmen
  • 4.7 Die Rechte der Kinder und der Auftrag, sie zu schützen
  • 4.8 Vertrauen oder Vertrag? Ist das ein Widerspruch?
  • 4.9 Professionell? Aber sicher! – Richtig versichert in der Kindertagespflege
  • 5 Zwischen familiennah und kitaähnlich – Großtagespflege
  • Literatur

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor