Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Negotiated Reform

The Multilevel Governance of Financial Regulation

Cite this publication as

Renate Mayntz(Hg.), Negotiated Reform (2015), Campus Frankfurt / New York, 60486 Frankfurt/Main, ISBN: 9783593433004

Tracked since 05/2018

30
Downloads

Beschreibung

Renate Mayntz ist Direktor emeritus am Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung (MPIfG) in Köln.

Beschreibung

Haben die von der Finanzkrise betroffenen Nationalstaaten die auf internationaler Ebene ausgehandelten Regelungen übernommen? Oder haben sie im Gegenteil die europäische und die internationale Reformagenda bestimmt? Trägt die Politikentwicklung in einem politischen Mehrebenensystem zur internationalen Harmonisierung der Finanzmarktregulierung bei? Oder dominieren unterschiedliche nationale Interessen den Prozess? Eine international zusammengesetzte Gruppe namhafter Sozialwissenschaftler beleuchtet in diesem Buch das Zusammenspiel internationaler, europäischer und nationaler Entscheidungsprozesse bei der Reform der Finanzmarktregulierung.

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Contents
  • 1 Introduction: Regulatory Reform in a Multilevel Action System Renate Mayntz
  • 2 The Governance Shift: From Multilateral IGOs to Orchestrated Networks Lora Anne Viola
  • 3 International Institutions in the Process of Financial Market Regulatory Reform Renate Mayntz
  • 4 Patchwork Pacesetter: The United States in the Multilevel Process of Financial Market Regulation Peter J. Ryan and J. Nicholas Ziegler
  • 5 The European Union and the Post- Crisis Multilevel Reform of Financial Regulation Lucia Quaglia
  • 6 The UK in the Multilevel Process of Financial Market Regulation: Global Pace- Setter or National Outlier? Scott James
  • 7 Germany in the Context of the Multilevel Reform Process Roman Goldbach and Hubert Zimmermann
  • 8 The Multilevel Dynamics of Regulatory Reform Arthur Benz and Renate Mayntz
  • Abbreviations
  • Contributors

Mehr von dieser Serie

    Ähnliche Titel