Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Personen, Normativität, Moral

Ausgewählte Aufsätze

Derek Parfit

Diese Publikation zitieren

Derek Parfit, Matthias Hoesch(Hg.), Sebastian Muders(Hg.), Markus Rüther(Hg.), Personen, Normativität, Moral (2017), Suhrkamp Verlag, Berlin, ISBN: 9783518740972

Getrackt seit 05/2018

793
Downloads
13
Quotes

Beschreibung / Abstract

Derek Parfits bahnbrechende Arbeiten zur personalen Identität, zur Metaethik und zur normativen Ethik prägen seit Jahrzehnten die Debatten der praktischen Philosophie weltweit. Seine zentrale Frage lautet: Worauf kommt es eigentlich an? Er beantwortet sie mit einer innovativen Theorie, die eine reduktionistische Auffassung von personaler Identität mit einer objektiven Theorie praktischer Gründe und einer verblüffenden Vereinigung von Kantianismus, Kontraktualismus und Konsequentialismus verbindet. Erstmals liegen mit diesem Band nun Texte in deutscher Übersetzung vor, die das philosophische Schaffen Parfits in seiner ganzen Breite abdecken.

Beschreibung

<p>Derek Parfit war Senior Research Fellow am All Souls College in Oxford sowie Gastprofessor an der Harvard University, der New York University und der Rutgers University.&nbsp; Er starb am 1. Januar 2017 in Oxford.</p>


<p>Matthias Hoesch ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universit&auml;t M&uuml;nster.</p>

<p>Sebastian Muders ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universit&auml;t Z&uuml;rich.</p>

<p>Markus R&uuml;ther ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut f&uuml;r Ethik in den Neurowissenschaften in J&uuml;lich.</p>

Inhaltsverzeichnis

  • [ Cover ]
  • [ Informationen zum Buch ]
  • [ Titel ]
  • [ Impressum ]
  • Inhalt
  • Danksagung
  • Personen, Normativität, Moral: Eine Einführung in die Philosophie Derek Parfits
  • 1. Die Theorie der personalen Identität
  • 2. Moralphilosophie
  • 3. Metaethik und Theorie der Normativität
  • A. Personen und personale Identität
  • 1. Die Bedeutungslosigkeit der Identität
  • 2. Wir sind keine menschlichen Wesen
  • B. Metaethik
  • 3. Gründe
  • 4. Normative Wahrheiten
  • C. Normative Ethik
  • 5. Ein Kantisches Argument für den Regelkonsequentialismus
  • D. Angewandte Ethik
  • 6. Gleichheit und Vorrangigkeit
  • 7. Überbevölkerung und Lebensqualität
  • 8. Können wir die Abstoßende Schlussfolgerung vermeiden?
  • Textnachweise
  • Siglenverzeichnis
  • Literatur

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor