Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Das Leben der Freiheit

Form und Wirklichkeit der Autonomie

Thomas Khurana

Diese Publikation zitieren

Thomas Khurana, Das Leben der Freiheit (2017), Suhrkamp Verlag, Berlin, ISBN: 9783518748558

Getrackt seit 05/2018

454
Downloads

Beschreibung / Abstract

Es ist eine geläufige Idee, dass freie Selbstbestimmung bedeutet, sich gerade nicht von seiner lebendigen Natur bestimmen zu lassen. Wie Thomas Khurana in seiner grundlegenden Studie zeigt, können wir es bei einer solchen Entgegensetzung von Freiheit und Leben jedoch nicht belassen. Nur im Rückgang auf den Begriff des Lebens erschließt sich die Form und Wirklichkeit der menschlichen Freiheit. Dies bedeutet jedoch gerade nicht, praktische Freiheit auf natürliche zu reduzieren, sondern lässt uns ein tieferes Verständnis der inneren Spannungen und Herausforderungen der modernen Freiheit, eine kritische Theorie unserer zweiten Natur, gewinnen

Beschreibung

<p>Thomas Khurana vertritt gegenw&auml;rtig die Professur f&uuml;r Praktische Philosophie an der Goethe-Universit&auml;t Frankfurt am Main.</p>

Inhaltsverzeichnis

  • [Cover]
  • [Informationen zum Buch]
  • [Titel]
  • [Impressum]
  • Inhalt
  • Einleitung
  • Erster Teil: Kant und die Analogie von Autonomie und Leben
  • Kapitel I: Die Form der Freiheit
  • Kapitel II: Die Wirklichkeit der Freiheit
  • Schwelle (§§ 49-50)
  • Zweiter Teil: Hegel und das Leben der Freiheit
  • Kapitel III: Geist und Natur
  • Kapitel IV: Die Freiheit des Lebens
  • Kapitel V: Das Leben der Freiheit
  • Schluss
  • Danksagung
  • Nachweise
  • Literaturverzeichnis

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor