Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Kinderschutzsysteme im europäischen Vergleich - Vorstellung des interna-tionalen Forschungsprojektes HESTIA

Eric van Santen, Heinz Kindler, Susanne Witte und Laura Miehlbradt

Diese Publikation zitieren

Eric van Santen, Heinz Kindler, Susanne Witte, Laura Miehlbradt, Kinderschutzsysteme im europäischen Vergleich - Vorstellung des interna-tionalen Forschungsprojektes HESTIA (2017), Beltz Juventa, 69469 Weinheim, ISSN: 0947-8957, 2017 #01, S.46

Getrackt seit 05/2018

28
Downloads

Beschreibung / Abstract

Der vorliegende Beitrag stellt kurz das internationale Projekt HESTIA vor, das im europäischen NORFACE-Programm "Welfare State Futures" angesiedelt ist. Es zielt darauf ab, mittels eines Ver-gleichs zwischen drei unterschiedlichen Wohlfahrtsstaaten (England, Deutschland und den Nieder-landen) die verschiedenen Typen und Auswirkungen von Veränderungen der lokalen Kinder-schutzsysteme zu untersuchen. Das Projekt beinhaltet zum einen eine vergleichende Analyse der Kinderschutzpolitiken und empirische Untersuchungen der Kinderschutzpraxen. Erkenntnisse aus der Policy-Analyse untermauern die empirischen Module, im Rahmen derer die Reaktionsweisen der Wohlfahrtsstaaten auf Gefährdungsmitteilungen und die Sichtweisen der Eltern auf entspre-chende Maßnahmen verglichen werden.



Mehr von dieser Ausgabe

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor