Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Aufbruch in die Geoinformationsgesellschaft mit Microsoft Bing Maps

Leitfaden mit Best-Practice-Beiträgen zur praxisorientierten Entwicklung von Mapping Mash-ups

Josef Kauer, Florian Fischer, Claudia Losse und Peter Brack

Diese Publikation zitieren

Josef Kauer, Florian Fischer, Claudia Losse, Peter Brack, Aufbruch in die Geoinformationsgesellschaft mit Microsoft Bing Maps (2011), Wichmann Verlag, Berlin, ISBN: 9783879075690

Getrackt seit 05/2018

63
Downloads

Beschreibung / Abstract

Die Informationsgesellschaft erlebt derzeit eine geographische Revolution. Raumbezogene Informationen sind voll in den Lebensalltag integriert. Mit einem Geobrowser wie Bing Maps kann beinahe jede Art digitaler Information mit einem Geocode – z. B. einer Adresse oder Koordinate – versehen werden. Sie haften bereits heute an vielen Fotos, Videos, Nachrichten und Blogeinträgen, die im Internet veröffentlicht werden.
Dieser Leitfaden gibt zunächst einleitend einen Überblick über das breite Nutzungsspektrum konsumentennaher, geschäftsnaher und gemeinnütziger Geomedien. Das anschließende Kapitel vertieft deren gesellschaftliche Verflechtung in 20 Best-Practice-Beiträgen zum praxisorientierten Einsatz von Bing Maps.
Das Internet fordert heute zur aktiven Partizipation auf – seien es Wikis, soziale Netzwerke, Empfehlungsplattformen, Open- Data- oder Open-Source-Projekte. Daher wird in einem abschließenden Kapitel eine Zusammenstellung von kommentiertem Schulungsmaterial für Bing Maps präsentiert. Dieses ist auf häufig genutzte Methoden und Funktionalitäten aus den Best-Practice-Beispielen abgestimmt und ermöglicht dem Leser einen schnellen Einstieg in die Anwendungsentwicklung; es zeigt aber auch die Möglichkeiten der Bing Maps Programmierschnittstelle (Bing Maps API) auf.

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

  • Aufbruch in die Geoinformationsgesellschaft mit Microsoft Bing Maps
  • Vorwort
  • Inhaltsverzeichnis
  • 1 Aufbruch in die Geoinformationsgesellschaft
  • 2 So leben wir auf der digitalen Welt – ein Überblick
  • 2.1 Konsumentennahe Anwendungen
  • 2.2 Geschäftsnahe Anwendungen
  • 2.3 Gemeinnützige Anwendungen
  • 2.4 Interessante Links
  • 3 Best-Practice-Beispiele
  • 3.1 Bing Maps
  • 3.2 Bing Maps Streetside – Straßenansichten als neue Kartendimension
  • 3.3 Bing-Navi – Navigationsmodul für mobile Bing Maps Anwendungen
  • 3.3.5 Anwendungsspezifische Integration
  • 3.3.6 Zusatzoptionen und Abrechnungsverfahren
  • 3.3.7 Bing-Navi – der mobile Alleskönner für die Navigation
  • 3.3.8 Links
  • 3.4 Bing Maps Extension – Erweiterung für Suchmaschinen und Verzeichnis-portale
  • 3.4.1 GIS-Funktionen für die Visualisierung von Suchergebnissen
  • 3.4.2 Allgemeine Einsatzbeispiele
  • 3.4.3 Intelligente Kartensuche im nationalen Portal von DasTelefonbuch
  • 3.4.4 Brancheninformationen und Zusatzinformationen in den Gelben Seiten
  • 3.4.5 Einsatz bei Suchmaschinen
  • 3.4.6 Fazit
  • 3.4.7 Links
  • 3.5 meineStadt.de – die Karte steht im Mittelpunkt der lokalen Suche
  • 3.5.1 Alles auf einen Blick
  • 3.5.2 Leicht zu finden
  • 3.5.3 Die Vogelperspektive: Stadtansichten in 3D
  • 3.5.4 Intelligente Verknüpfungen
  • 3.5.5 Für jeden Bedarf den individuellen Stadtplan
  • 3.5.6 Bing Maps auf meinestadt.de sind nicht mehr wegzudenken
  • 3.5.7 Links
  • 3.6 Falk – weit mehr als nur eine Karte
  • 3.6.1 Deine Karte
  • 3.6.2 Deine Inhalte
  • 3.6.3 Dein Falk
  • 3.6.4 Fakten zu Falk.de
  • 3.6.5 Links
  • 3.7 Bing Maps Integration in mobilen Applikationen der Deutsche Post AG
  • 3.7.1 Windows Phone 7 App "Post mobil" mit nativer Bing Maps Implementierung
  • 3.7.2 iPad App "Funcard" mit Implementierung Bing Maps Control
  • 3.7.3 Links
  • 3.8 GIS4touristika – Reiseplanung für den Großraum Ruhrgebiet
  • 3.8.1 Touristik im Ballungsraum
  • 3.8.2 Touristische kartographische Informationssysteme
  • 3.8.3 Einsatz in der Metropole Ruhr
  • 3.8.4 Fazit
  • 3.8.5 Links
  • 3.9 hotel.de – die Hotelbuchungsanwendung
  • 3.9.1 Komfortable Benutzerfreundlichkeit als Erfolgsgarant
  • 3.9.2 Perfektionierung der Umkreissuche mit Bing Maps
  • 3.9.3 Erleichterung interner Arbeitsabläufe durch Bing Maps
  • 3.9.4 Lokalisierung von Städten und Regionen
  • 3.9.5 Zeitgemäße Hotelbuchung mit Bing Maps
  • 3.9.6 Links
  • 3.10 Tiscover – touristische Routenplanung mit Bing Maps
  • 3.10.1 Zentrale Bedeutung des Routenplaners bei Tiscover
  • 3.10.2 Die perfekte Anfahrtsroute mit Bing Maps
  • 3.10.3 Mehr als nur ein Routenplaner
  • 3.10.4 Fazit
  • 3.10.5 Links
  • 3.11 Immonet.de: Von oben betrachtet – Bing Maps in der Immobilienvermarktung
  • 3.11.1 Microsoft als wichtiger Partner
  • 3.11.2 Entwicklung dynamischer Karten
  • 3.11.3 Wie nutzt Immonet.de Bing Maps Earth?
  • 3.11.4 Einsatzbereich für Bing Maps erweitert sich kontinuierlich
  • 3.11.5 Einmalige Einblicke in das Wohnumfeld garantiert
  • 3.11.6 Links
  • 3.12 BGI ThematicMapper – Business Intelligence mit Bing Maps
  • 3.12.1 Visualisierung von Unternehmensdaten
  • 3.12.2 Allgemeine Einsatzbeispiele
  • 3.12.3 Darstellung von Kennzahlen
  • 3.12.4 Marktdaten nach Region und Standorten
  • 3.12.5 Die Besuchsplanung
  • 3.12.6 Flyerkampagnen
  • 3.12.7 Fazit
  • 3.12.8 Links
  • 3.13 WIGeoGIS NextDoor – Produktsuche in verteilten Datenbanken unter Verwendung von Bing Maps
  • 3.13.1 Bing Maps und NextDoor
  • 3.13.2 NextDoor und die Vorteile einer browserbasierten Produktsuche
  • 3.13.3 Warum integriert WIGeoGIS Bing Maps in diesen Suchdienst?
  • 3.13.4 Räumliche Produktsuche mithilfe von Bing Maps bei paysafecard
  • 3.13.5 WIGeoGIS bringt Kunden mit Bing Maps in die Verkaufsstellen
  • 3.13.6 Links
  • 3.14 Der O2 Shopfinder Bing Maps goes Natural User Interface
  • 3.14.1 Multitouch am Point of Sale
  • 3.14.2 Der O2 Shopfinder
  • 3.14.3 Ausblick: Verfügbarkeitsprüfung
  • 3.14.4 Bing Map auf Surface – mehr als nur Unterhaltung
  • 3.14.5 Links
  • 3.15 MECOMO GPS solar – Bing Maps in der Wechselbrückenortung
  • 3.15.1 Weniger als 18 Monate von der Produktidee zur Realisierung
  • 3.15.2 Qualitätsanforderungen an eine effiziente Wechselbückenortung
  • 3.15.3 Selektiver Auswahlprozess
  • 3.15.4 Die optimale Integration mit der Software ist ausschlaggebend
  • 3.15.5 Vorteile im Wettbewerb um die Kunden durch Echtzeitinformation
  • 3.15.6 Links
  • 3.16 sueddeutsche. de – Online-Karten, georelevante Inhalte und Kontextsensitivität
  • 3.17 ARD-Berichterstattung mit BGI ReporterMapper
  • 3.18 Terra3D Bing Maps Plug-in – fernsehtaugliche Animationen zu jedem Ort der Erde
  • 3.19 WorldNewsMapper – virtuelle Flüge über Bing Maps
  • 3.20 BGI RSS Mapper – Nachrichten räumlich lesen
  • 4 Bing Maps Schulungsmaterialien
  • 4.1 Ein Geobrowser wie Sie ihn wollen
  • 4.2 Einstieg als Entwickler
  • 4.3 Visualisierung mit Bing Maps
  • 4.4 Funktionalitäten von Bing Maps
  • Glossar
  • Autorenverzeichnis
  • Stichwortverzeichnis

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor