Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Not-Halt oder Not-Aus?

Eine Erläuterung unter Berücksichtigung von DIN EN 60204-1 (VDE 0113-1) und DIN EN ISO 13850

Siegfried Rudnik und Patrick Gehlen

Diese Publikation zitieren

Siegfried Rudnik, Patrick Gehlen, Not-Halt oder Not-Aus? (2015), VDE Verlag, Berlin, ISBN: 9783800739035

Getrackt seit 05/2018

227
Downloads
2
Quotes

Beschreibung / Abstract

Not-Einrichtungen, wie Not-Halt oder Not-Aus, sind keine Schutzmaßnahmen oder Schutzvorkehrungen, denn die Nutzung solcher Not-Einrichtungen erfolgt erst dann, wenn der Schaden bereits eingetreten ist. Die Funktion einer Not-Einrichtung beendet nur einen eingetretenen Schadensvorgang. Somit sind Not-Einrichtungen keine risikomindernden Maßnahmen. Leider werden manchmal die Sinnhaftigkeit und auch die Anforderungen für Not-Halt- und Not-Aus-Einrichtungen in der Praxis nicht eindeutig dargestellt.
• Das Verständnis für Not-Halt- und Not-Aus-Befehlsgeräte soll vertieft werden, damit die Verwendung solcher Bedieneinrichtungen richtig verstanden und umgesetzt wird.
• Es wird aufgezeigt, welche Folgen eine Auslösung eines Not-Halt- bzw. Not-Aus-Befehls hat.
• Die Inhalte dieses Buchs eignen sich auch zu Schulungszwecken und als Informationsmaterial bei Seminaren oder Arbeitskreisen zum Thema.

Obwohl die meisten Not-Einrichtungen Not-Halt-Einrichtungen sind, werden sie meistens als Not-Aus-Einrichtungen bezeichnet. Mit diesem Buch wird dazu beigetragen, eine richtige Verwendung der Begriffe zu erreichen.

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

  • Not-Halt oder Not-Aus?
  • Geleitwort
  • Geleitwort
  • Vorwort
  • Inhalt
  • 1 Begriffe und Normen
  • 1.1 Begriffe
  • 1.2 Handlungen im Notfall
  • 1.3 Not-Halt oder Not-Aus? – eine Unterscheidung
  • 1.4 Normen, die man kennen sollte
  • 2 Not-Halt und Not-Aus – warum und wie viel?
  • 2.1 Die Not-Halt-Funktion
  • 2.2 Die Not-Aus-Funktion
  • 2.3 Stopp-Kategorien
  • 3 Grundlegende Merkmale
  • 3.1 Sicherheits- und Kontrastfarben
  • 3.2 Wofür beschriften? – Lesen oder Betätigen?
  • 3.3 Symbole, nur wenn sinnvoll
  • 3.4 Formschlüssige Befestigung von Not-Befehlsgeräten
  • 3.5 Form der Schlagfläche eines Not-Halt-Befehlsgeräts
  • 3.6 Verhinderung der Blockierung durch die Bauform
  • 3.7 Anordnung von Not-Halt-Befehlsgeräten
  • 3.8 Einbauort eines Not-Halt-Befehlsgeräts
  • 3.9 Verwechselungen mit anderen Not-Bedieneinrichtungen
  • 4 Not-Halt
  • 4.1 Grundsätzliches: Das Not-Halt-Befehlsgerät – der rote Knopf ist überall
  • 4.2 Die Not-Halt-Funktion unter die Lupe genommen
  • 4.3 Der Schutzkragen
  • 4.4 Eigenheiten des roten Not-Halt-Betätigers
  • 4.5 Warum dürfen sich andere Geräte nicht Not-Halt nennen?
  • 4.6 Zweihandschaltung nie ohne ein Not-Halt-Befehlsgerät
  • 4.7 Der Seilzugschalter
  • 4.8 Der Fußschalter, wenn keine Hände mehr frei sind
  • 4.9 Not-Befehlsgeräte – ein Sicherheitsbauteil?
  • 5 Not-Aus – nur in besonderen Fällen
  • 5.1 Das Grundsätzliche
  • 5.2 Die Wirkung des Stroms durch den menschlichen Körper
  • 5.3 Die Schutzmaßnahmen gegen den elektrischen Schlag
  • 5.4 Die Not-Aus-Einrichtung
  • 6 Ein Blick über den Tellerrand
  • Literatur
  • Stichwortverzeichnis

Mehr von dieser Serie

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor