Keine Zugriffsrechte. Einloggen

Kartographie und GIS

Eine Einführung

Karl Hennermann

Beschreibung

Die Themen Kartographie und GIS (Geographische Informationssysteme) werden in der Einführungsliteratur in aller Regel getrennt behandelt, in der Ausbildungspraxis jedoch meist in einem Kurs zusammengefasst. Diese neuartige Einführung wird erstmals den Anforderungen des Studiums gerecht: Sie entspricht in ihrem Aufbau dem Grundkurs Kartographie und Datenverarbeitung, wie er für nahezu alle Geowissenschaftler verpflichtend angeboten wird. Das Buch erläutert kompakt aber umfassend, wie Karten Informationen speichern und wiedergeben. Darüber hinaus wird die technische Seite der Kartenherstellung, soweit sie für die Geowissenschaften erforderlich ist, gleich mitbehandelt. Anhand von Beispielen und Übungsaufgaben lernt der Leser, eigene Daten zu verarbeiten und Karten zu erstellen. Technische Basis ist die Software ESRI ArcGIS 9, die im universitären Bereich überall eingesetzt wird und als Testversion für Übungszwecke umsonst angefordert werden kann.

Beschreibung

Das Buch bringt die Prinzipien der Kartographie, geographische Datenverarbeitung und Anleitungen zum Umgang mit GIS zusammen - Informationen, die bisher mühsam aus verschiedenen Quellen zusammengetragen werden mussten. Die ideale Begleitlektüre zum Grundkurs Kartographie und Datenverarbeitung, der für viele Geowissenschaftler verpflichtend ist!

Beschreibung

Karl Hennerman, geb. 1969, arbeitet an der School of Environment and Development an der Universität von Manchester. Davor lehrte er Kartographie an der Ludwig-Maximilians-Universität München und arbeitete als selbstständiger GIS-Consultant.

Inhaltsverzeichnis

  • Front Cover
  • Titel
  • Impressum
  • Inhalt
  • Vorwort
  • Bildnachweise und Warenzeichen
  • 1 Hinweise und Vorbereitung
  • 2 Karten als Abbildung von Realität
  • 2.1 Eigenschaften von Karten
  • 2.2 Kartographie, Geographie und Geodäsie
  • 2.3 Bausteine des Kartenblattes
  • 3 Topographische Karten
  • 3.1 Arten und Inhalte topographischer Karten
  • 3.2 Das Koordinatennetz auf TK
  • 4 Thematische Karten und Sonderformen
  • 4.1 Thematische Karten
  • 4.2 Sonderformen von Karten
  • 5 Lesen und Interpretieren thematischer Karten
  • 6 Geodaten als Abbildung der Realität
  • 6.1 Räumliche Beschreibungen
  • 6.2 Statistische Beschreibungen
  • 7 Erfassung von Geodaten: Eine eigene Kartierung
  • 8 Speichern von Geodaten
  • 8.1 ArcCatalog: Geodatenbanken in ArcGIS
  • 8.2 Datenbankmodelle für Geodaten
  • 9 Anlegen einer Geodatenbank mit ArcGIS
  • 10 Bearbeiten von Datenbankinhalten mit ArcGIS
  • 10.1 Eintragen von Geodaten
  • 10.2 Eintragen von Sachdaten
  • 11 Lagebestimmung auf der Erde: Geographische Koordinatensysteme
  • 11.1 Die Form der Erde
  • 11.2 Koordinaten auf dem Sphäroid
  • 11.3 Geographische Koordinatensysteme in ArcGIS
  • 12 Lagebestimmung in der Karte: Projizierte Koordinatensysteme
  • 12.1 Vom Sphäroid in die Ebene: Die Projektion
  • 12.2 Zweidimensionale Koordinatensysteme
  • 12.3 Das UTM-System der amtlichen TK
  • 13 Visualisieren mit ArcMap
  • 13.1 Grundlegende Funktionen
  • 13.2 Signaturen (Symbology)
  • 13.3 Layout des Kartenblattes
  • 14 Kartendesign
  • 15 Sekundärdaten
  • 16 Drucken und Exportieren von ArcMap-Karten
  • 17 GIS im Zeitalter des Web 2.0
  • 17.1 GIS und Internet
  • 17.2 Integration von Online-Daten in ArcGIS
  • 18 Zusammenfassung: Die Verarbeitung von Geodaten
  • Literatur
  • Register
  • Back Cover

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor