Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Die Quandts

Deutschlands erfolgreichste Unternehmerfamilie

Rüdiger Jungbluth

Cite this publication as

Rüdiger Jungbluth, Die Quandts (2015), Campus Frankfurt / New York, 60486 Frankfurt/Main, ISBN: 9783593432007

Tracked since 05/2018

134
Downloads

Beschreibung

Rüdiger Jungbluth studierte Volkswirtschaft und absolvierte die Journalistenschule in Köln. Er arbeitete als Wirtschaftskorrespondent
bei Stern und Spiegel und viele Jahre als Wirtschaftsredakteur bei der Zeit. Jungbluth hat verschiedene hoch angesehene Wirtschaftsbiografien veröffentlicht, im Jahr 2002 eine erste aufsehenerregende Biografie über die Quandts, auf deren Recherchen sein neues Buch über die junge Generation aufbaut. Er lebt heute als freier Autor in Hamburg.

Beschreibung

Die mächtige Familie hinter BMW



"Wenn Frau Klatten spricht, horchen Unternehmer auf", titelt Die Welt zu einem der seltenen Auftritte von Susanne Klatten. Sie und ihr Bruder Stefan Quandt sind aus dem Schatten ihrer Vorfahren getreten. Aus Erben wurden Unternehmer.

Susanne Klatten und Stefan Quandt kontrollieren BMW, den erfolgreichsten deutschen Konzern. Aber ihr Imperium ist noch viel größer, ihr Einfluss breitet sich beständig aus, und ihr Vermögen ist auf annähernd 40 Milliarden Euro angewachsen.



Der Bestsellerautor Rüdiger Jungbluth hat die Biografie der mächtigsten deutschen Wirtschaftsdynastie geschrieben.

- "Die Quandts" ist eine Geschichte voller Triumphe und voller Tragödien, ein Lehrstück über Unternehmertum und die Verführungskraft des Geldes.

- Eine Familiensaga, die von Schuld und Streit, von Zusammenhalt und Erneuerung erzählt.

- Jungbluth ist einer der wenigen, mit denen "die Quandts" gesprochen haben, er gibt einen tiefen Einblick in das heutige Wirken und Denken der Quandt-Erben.

- Dieses Buch ist die Biografie der erfolgreichsten und mächtigsten Familiendynastie Deutschlands.

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Vorwort
  • 1 Das Erbe vervielfacht: Die Quandt-Geschwister auf dem Gipfel der Macht
  • 2 Uniformen für Preußen und das Kaiserreich: Wie die Quandts als Tuchfabrikanten in Brandenburg begannen
  • 3 Feindliche Übernahmen und Machtgewinn in der Inflationszeit: Wie Quandt den Elektrokonzern AFA übernahm und sein Imperium vergrößerte
  • 4 Ein Neuanfang und Schicksalsschläge: Günther Quandts Ehe mit Magda, der späteren Frau Goebbels
  • 5 Des Vaters zweite Wahl: Kindheit, Jugend und Berufseinstieg Herbert Quandts
  • 6 Schmeicheln, kämpfen, profitieren: Günther Quandt und die Nazis
  • 7 Ein Mann ohne Skrupel: Günther Quandt als Rüstungsfabrikant in Hitlers Reich
  • 8 Zweier Väter Sohn: Harald Quandt, Vorzeigekind des Ehepaars Goebbels
  • 9 Ein Mitläufer der besonderen Art: Günther Quandt in Haft, vor Gericht und beim Neuanfang
  • 10 Die ungleichen Brüder: Herbert und Harald Quandt regieren ihr Reich gemeinsam
  • 11 Die Rettung von BMW: Herbert Quandt beginnt ein neues Leben
  • 12 Tod, Trennung, Teilung: Große Brüche im Hause Quandt
  • 13 Eine Pille für den DAX: Susanne Klatten und ihr Glück mit Altana
  • 14 Es begann mit einer Krise: Der Antritt der Quandt-Geschwister bei BMW
  • 15 Lehr- und Herrenjahre eines Industriellen: Wie Stefan Quandt sein Firmenreich verkleinerte und vergrößerte
  • 16 Die anderen Quandts: Die Erben von Varta und Co.
  • 17 Erpresst und befreit: Susanne Klatten wird Opfer eines Verbrechens
  • 18 Ein Wirtschaftswunder der Jetztzeit: Der phänomenale Erfolg von BMW
  • 19 Maßhalten mit Milliardeneinkünften: Neue Investments und Philanthropie

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor