Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Forum für Sozialreformen

125 Jahre Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge

Diese Publikation zitieren

Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V.(Hg.), Forum für Sozialreformen (2005), Lambertus Verlag, Freiburg, ISBN: 9783784127613

Getrackt seit 05/2018

2
Downloads

Beschreibung

Veröffentlichung zum 125-jährigen Bestehen des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge e.V.

Im Jahre 2005 beging der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. sein 125-jähriges Bestehen. Im Jahre 1880 als „Deutscher Verein für Armenpflege und Wohltätigkeit“ gegründet, hat sich der Deutsche Verein in den vielen Jahren seiner wechselvollen Geschichte zu einem sozialpolitischen Fachverband entwickelt, der wesentliche Impulse für die Entwicklung der sozialen Arbeit in Deutschland geben konnte.

Aus Anlass des Jubiläums hat der Vorstand des Deutschen Vereins eine Buchveröffentlichung in Auftrag gegeben, in der unabhängige Wissenschaftler die Geschichte des Deutschen Vereins anhand von Akten und Dokumenten nachzeichnen und einer kritischen Analyse unterziehen.

Beschreibung / Abstract

Veröffentlichung zum 125-jährigen Bestehen des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge e.V.

Im Jahre 2005 beging der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. sein 125-jähriges Bestehen. Im Jahre 1880 als „Deutscher Verein für Armenpflege und Wohltätigkeit“ gegründet, hat sich der Deutsche Verein in den vielen Jahren seiner wechselvollen Geschichte zu einem sozialpolitischen Fachverband entwickelt, der wesentliche Impulse für die Entwicklung der sozialen Arbeit in Deutschland geben konnte.

Aus Anlass des Jubiläums hat der Vorstand des Deutschen Vereins eine Buchveröffentlichung in Auftrag gegeben, in der unabhängige Wissenschaftler die Geschichte des Deutschen Vereins anhand von Akten und Dokumenten nachzeichnen und einer kritischen Analyse unterziehen.

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Forum für Sozialreformen
  • Vorwort des Bundespräsidenten
  • Inhaltsverzeichnis
  • Einleitung
  • A. Der Deutsche Verein in der Geschichteder deutschen Wohlfahrtspflege
  • Christoph Sachße/Florian Tennstedt – Der Deutsche Verein von seiner Gründung bis 1945
  • Matthias Willing – Der Deutsche Verein von 1945 bis 2005
  • Matthias Willing – Exkurs: Aktivitäten des Deutschen Vereins im Zusammenhang mitder Deutschen Einheit
  • B. Politikfelder und Wirkungen des Deutschen Vereins in der Bundesrepublik Deutschland
  • Matthias Willing – Fürsorge und Sozialhilfe
  • Christian Schrapper – Das Recht der Jugendwohlfahrt und der Jugendhilfe seit 1945
  • Hans Gängler, Thomas Rauschenbach – Professionalisierung der sozialen Arbeit
  • Bernd Schulte – Die internationalen Aktivitäten des Deutschen Vereins
  • Eckart Pankoke – Solidarität, Subsidiarität, Pluralität -Arenen, Allianzen, Agenden „öffentlicher und privater Fürsorge"
  • Michael Löher – Der Deutsche Verein zu Beginn des 21. Jahrhunderts — Organisation, Aufgaben und Ziele
  • Anhang
  • 1. Zeittafel
  • 2.Kurzbiografien
  • 3. Überblick über die Themen der deutschen Fürsorgetage
  • 4. Veröffentlichungen des Deutschen Vereins
  • 5. Organisationsplan der Geschäftsstelle des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge
  • 6. Personenregister
  • 7. Sachregister
  • 8. Autorenverzeichnis
  • 9. Bildnachweis

Ähnliche Titel