Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

"Aktiver Zugang - Ermächtigung - Vielfalt": Übergänge von Profession und institutionellem Handeln im Rahmen gemeinwesenorientierter Bildungspraxis

Monika Kil und Ricarda Motschilnig

Diese Publikation zitieren

Monika Kil, Ricarda Motschilnig, "Aktiver Zugang - Ermächtigung - Vielfalt": Übergänge von Profession und institutionellem Handeln im Rahmen gemeinwesenorientierter Bildungspraxis (2014), Beltz Juventa, 69469 Weinheim, ISSN: 0943-5484, 2014 #02, S.113

Getrackt seit 05/2018

5
Downloads

Beschreibung / Abstract

Ein von der Europäischen Kommission gefördertes Grundtvig-Netzwerk "Outreach - Empowerment - Diversity (OED)/Aktiver Zugang - Ermächtigung - Vielfalt" hatte für die Entwicklung von Professionalisierungsstrategien zum Ziel, Konzepte und Methoden der Weiterbildung zu identifizieren, die es ermöglichen, marginalisierte und bildungsbenachteiligte Gruppen nicht nur an Weiterbildung partizipieren zu lassen, sondern auch aktiv als Lerner/-innen mit ihren Lernbedürfnissen einzubeziehen. Von insgesamt 13 Projektpartnern sind 28 Fälle "guter Praxis" inhaltsanalytisch und kommunikativ validierend ausgewertet worden. In diesem Beitrag werden Prinzipien dargestellt, die als Orientierung für eine gemeinwesenbezogene und partizipationsorientierte Erwachsenenbildungsarbeit gelten können. Veränderte professionsbestimmende Haltungen werden deutlich, ebenso wie die gleichsam andere Seite, d. h. die "Übergangsbereitschaft", die eine Kommune/Gemeinde mitbringen müsste, um Bildungsangeboten dieser Art gegenüber offen zu sein und diese aktiv in den Gestaltungsrahmen ihres kommunalen Bildungsmanagements mit einzubeziehen.



The aim of the EU-funded Grundtvig Network "OED: Outreach - Empowerment - Diversity" is to bring together the expertise in the field of research and development of adult education and to find starting points for development of professionalization leading towards inclusive adult education. Concepts and methods of continuing education which can enable marginalised and educationally disadvantaged

Mehr von dieser Ausgabe

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor