Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Geschichte der Erwachsenenbildung für Frauen

Julia Paulus

Diese Publikation zitieren

Julia Paulus, Geschichte der Erwachsenenbildung für Frauen (2010), Beltz Juventa, 69469 Weinheim, ISSN: 2191-8325, 2010S.1

Getrackt seit 05/2018

32
Downloads
4
Quotes

Beschreibung / Abstract

Der Kampf um eine Teilhabe an Bildung, sowohl der allgemeinen wie der beruflichen Bildung, gehört zu den wichtigsten Antriebskräften der Frauenbewegungen seit Mitte des 19. Jahrhunderts. Dabei stellten sowohl die jeweiligen Ansätze und Zielperspektiven wie auch das zugrunde gelegte Verständnis von ‚Frauenbildung´ Reaktionen auf zentrale, zeitgenössische gesellschaftliche Problemlagen von Frauen dar, die nicht zuletzt eingebettet waren in die jeweiligen historisch und gesellschaftspolitisch geprägten Auslegungen von der Rolle der Frau sowie dem spezifischen Verständnis von Frauenemanzipation. Nach einer ersten Phase der Konstituierung von eigenständigen Aus- und Weiterbildungseinrichtungen für Frauen im 19. Jahrhundert durch Vertreterinnen der Frauenbewegungen, wurden in der Weimarer Republik Ansätze der Frauenbildung auch in den etablierten Organisationen der Erwachsenenbildung aufgenommen. Durch die Exilierung profilierter Vertreterinnen der Reformpädagogik sowie die Zerschlagung von Infrastrukturen während des Nationalsozialismus setzten grundsätzliche Reformmaßnahmen einer emanzipatorischen Frauenbildung in der Bundesrepublik erst mit der Entstehung der Neuen Frauenbewegung in den 1970er Jahre ein.



Inhalt:

1. Einleitung

2. Die Anfänge eigenständiger (Weiter-)Bildungseinrichtungen von und für Frauen im 19. Jahrhundert

3. Erste Ansätze einer Professionalisierung der Frauenbildungsarbeit in der Weimarer Republik

4. Die ´Gleichschaltung´ der Frauenbildung im Nationalsozialismus

5. Zwischen Re-Education und ´mitbürgerlicher Erziehung´: Die Wiederbelebung der Frauenbildung in den westlichen Zonen und der frühen Bundesrepublik

6. Die ´Neue´ Frauenbewegung als Motor einer emanzipatorischen Frauenbildungsarbeit

Literatur

Mehr von dieser Ausgabe

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor