Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Konstruktivismus und Soziale Arbeit: Wirkungsweisen und Konsequenzen.

Winfried Noack

Diese Publikation zitieren

Winfried Noack, Konstruktivismus und Soziale Arbeit: Wirkungsweisen und Konsequenzen. (25.07.2021), Beltz Juventa, 69469 Weinheim, ISSN: 0342-2275, 2008 #3, S.212

Getrackt seit 05/2018

48
Downloads
2
Quotes

Beschreibung / Abstract

Der Konstruktivismus ist heute weit verbreitet. Wir finden ihn in der Malerei, in der Literatur, in der Architektur, in der Mathematik und Logik, in der Didaktik des Lernens, in der Politologie, in der Soziologie, in der Philosophie und auch in der Sozialen Arbeit. Seine weite Verbreitung macht es notwendig, Wirkungsweise und Grenzen des Konstruktivismus in der Sozialen Arbeit darzustellen. Allerdings ist er kein neues Phänomen.

Mehr von dieser Ausgabe

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor