Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Vom Wohl und Wehe des Elternwahlrechts

Hans Wocken

Diese Publikation zitieren

Hans Wocken, Vom Wohl und Wehe des Elternwahlrechts (29.07.2021), Beltz Juventa, 69469 Weinheim, ISSN: 0943-8394, 2011 #4, S.196

Getrackt seit 05/2018

17
Downloads

Beschreibung / Abstract

Hans Wocken zeigt in seiner kritischen Analyse, dass das Elternwahlrecht sowohl in einem inklusiven wie in einem selektiven Schulsystem eine höchst ambivalente Wirkung entfalten kann. Es begünstigt paradoxerweise weder ein inklusives noch ein selektives Schulsystem in eindeutiger Weise. Dadurch wird die Instrumentalisierbarkeit des Elternwahlrechts in besonderer Weise deutlich.

Mehr von dieser Ausgabe

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor