Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Privatisierung von Krankenhäusern

Arne Manzeschke

Diese Publikation zitieren

Arne Manzeschke, Privatisierung von Krankenhäusern (19.04.2021), Beltz Juventa, 69469 Weinheim, ISSN: 1430-9653, 2009 #1, S.24

Getrackt seit 05/2018

15
Downloads

Beschreibung / Abstract

Der Krankenhaussektor in Deutschland verzeichnet in den vergangenen Jahren einen signifikanten Privatisierungsschub. Dieser wird begleitet von Prozessen der Liberalisierung und Deregulierung im Gesundheitswesen insgesamt. Es mehren sich die Indizien, dass diese Entwicklung verbunden ist mit der Exklusion einzelner sozialer Gruppen von einer gleichen und gerechten Gesundheitsversorgung. Der Beitrag diskutiert vor diesem Hintergrund politische, ökonomische und moralische Aspekte der Privatisierung im Krankenhaussektor, fragt nach Kriterien ihrer Beurteilung und plädiert für klare staatliche Rahmenbedingungen, die eine gleiche und gerechte öffentliche Gesundheitsversorgung garantieren. -- For the last years the sector of public-run-hospitals in Germany is significantly shifting to a private-run. This shift is accompanied by processes of liberalization and deregulation in the realm of health care in general. There are severe indications of social groups being excluded from an health care system which does not meet any longer the criteria of common and just access. The article is discussing this problem in political, economical and moral perspective, asking for ethical criteria and arguing for a common and just access to health-care-delivery.

Mehr von dieser Ausgabe

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor