Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Pflege nach Peplau

Nursing Models in Action Series Band 3

Howard Simpson

Diese Publikation zitieren

Howard Simpson, Pflege nach Peplau (1997), Lambertus Verlag, Freiburg, ISBN: 9783784122427

Getrackt seit 05/2018

122
Downloads

Beschreibung

Hildegard E. Peplau stellt in ihrem Modell die psychodynamischen zwischenmenschlichen Beziehungen zwischen Pflegefachkraft und Patient(inn)en in den Mittelpunkt. Aus deren phasentypischen Konstellationen, der Orientierungs-, Identifikations-, Nutzungs- und Ablösungsphase, leitet sie die Aufgaben der Pflegekraft als Fremde, Informationsquelle, Lehrerin, Führungsmöglichkeit, Stellvertreterin und Beraterin ab.
Der Autor stellt das Pflegemodell von Peplau vor und beschreibt an vielen Beispielen die praktische Anwendung dieses Ansatzes einschließlich seiner Evaluation.
Howard Simpson ist Abteilungsleiter am Heilpädagogischen Zentrum des Mapperley Hospital und Dozent am College für Krankenpflege und Geburtshilfe in Nottingham.

Beschreibung / Abstract

Hildegard E. Peplau stellt in ihrem Modell die psychodynamischen zwischenmenschlichen Beziehungen zwischen Pflegefachkraft und Patient(inn)en in den Mittelpunkt. Aus deren phasentypischen Konstellationen, der Orientierungs-, Identifikations-, Nutzungs- und Ablösungsphase, leitet sie die Aufgaben der Pflegekraft als Fremde, Informationsquelle, Lehrerin, Führungsmöglichkeit, Stellvertreterin und Beraterin ab.
Der Autor stellt das Pflegemodell von Peplau vor und beschreibt an vielen Beispielen die praktische Anwendung dieses Ansatzes einschließlich seiner Evaluation.
Howard Simpson ist Abteilungsleiter am Heilpädagogischen Zentrum des Mapperley Hospital und Dozent am College für Krankenpflege und Geburtshilfe in Nottingham.

Inhaltsverzeichnis

  • Pflege nach Peplau - Nursing Models in Action Series
  • Inhalt
  • Vorwort zur deutschen Übersetzung
  • Vorwort des Herausgebers der Reihe "Nursing Models in Action"
  • Teil 1 - Das Pflegemodell von Peplau
  • Kapitel 1 - Das Pflegeentwicklungsmodell von Peplau
  • Kapitel 2 - Phasen interpersonaler Beziehungen
  • Kapitel 3 - Rollen in der Pflege
  • Teil 2 - Das Pflegemodell in der Praxis
  • Kapitel 4 - Das Peplausche Modell in der Praxis
  • Kapitel 5 - Pflegestudie: Der junge Patient
  • Kapitel 6 - Pflegestudie: Der ältere Patient
  • Kapitel 7 - Pflegestudie: Der Notfallpatient
  • Kapitel 8 - Pflegestudie: Menschen mit psychischen Problemen
  • Teil 3 - Kritische Betrachtung des Pflegemodells von Peplau
  • Kapitel 9 - Die Axiologie des Peplauschen Modells
  • Literatur
  • Anmerkungen zur sprachlichen Gestaltung des Textes
  • Anmerkungen des Herausgebers zur Reihe "Nursing Models in Action"
  • Autor, Herausgeber, Übersetzerin

Mehr von dieser Serie

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor