Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Geschichte der Männlichkeiten

Olaf Stieglitz und Jürgen Martschukat

Diese Publikation zitieren

Olaf Stieglitz, Jürgen Martschukat, Geschichte der Männlichkeiten (2008), Campus Frankfurt / New York, 60486 Frankfurt/Main, ISBN: 9783593414843

Getrackt seit 05/2018

543
Downloads
8
Quotes

Beschreibung / Abstract

Die historische Forschung zu Männern und Männlichkeiten ist mittlerweile nur noch schwer zu überschauen. Eine Einführung in deren Theorien und Methoden ist deshalb dringend notwendig. Olaf Stieglitz und Jürgen Martschukat zeigen, wie die Männergeschichte aus der internationalen Geschlechtergeschichte entstand, und stellen deren Leitfragen und die relevante Forschungsliteratur vor. Dabei setzen sie drei inhaltliche Schwerpunkte, die für männliche Identitätsbildungen und Lebenswelten in der Neuzeit zentral sind: Vaterschaft zwischen Familie und Arbeit, Formen männlicher Geselligkeit sowie die Geschichte männlicher Sexualitäten. Quellenbeispiele veranschaulichen die Themen und bieten Anregungen für die universitäre Lehre sowie für Referate oder Hausarbeiten.

Ausgezeichnet von H-Soz-u-Kult "Das Historische Buch 2009", Kategorie Lehrbuch (2. Platz).

Beschreibung

Jürgen Martschukat ist Professor für Nordamerikanische Geschichte an der Universität Erfurt. Dr. Olaf Stieglitz ist Privatdozent am Historischen Institut der Universität zu Köln.

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Inhalt
  • 1. Einleitung
  • 2. Frauen- und Geschlechtergeschichte
  • 3. »Men’s Studies«: Entwicklung, Schwerpunkte und Probleme
  • 4. Theoretische Leitlinien für eine Geschichte der Männlichkeiten
  • 5. Männer und Männlichkeiten in der Historiographie: Ein erster Überblick
  • 6. Die vielen Facetten des »Broterwerbs«: Männer zwischen Familie und Arbeitsleben
  • 7. Von Brüdern, Kameraden und Staatsbürgern: Formen männlicher Sozialität
  • 8. Geschichten männlicherSexualitäten
  • 9. Geschichte der Männlichkeiten – Fazit und Perspektiven
  • Auswahlbibliographie
  • Personen- und Sachregister

Mehr von dieser Serie

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor