Comprar acceso. Iniciar sesión

Hirnsmarte Schulen

Neuropädagogische (Irr-)Wege in schwedischen Schulen

Gerhard Eikenbusch

Cite this publication as

Gerhard Eikenbusch, Hirnsmarte Schulen (04.07.2020), Beltz Verlagsgruppe, 69 469 Weinheim, ISSN: 0933-422X, 2020 #5, S.37

Tracked since 05/2018

21
downloads

Descripción / Abstract

Welche Bedeutung haben Neurowissenschaften und Hirnforschung für das Lernen junger Menschen in der Schule? Wie sollte Unterricht aussehen, der nach neuropädagogischen Ansätzen angelegt ist? Und wie müssten hirngerechte Schulen gestaltet und ausgestattet sein? Zwei Beispiele aus Schweden zeigen, was passieren kann, wenn Schulen neurowissenschaftliche Konzepte und Methoden anwenden.

Otros documentos del mismo número

    Títulos relacionados

      Otros títulos del mismo autor