Comprar acceso. Iniciar sesión

Auf die lange Bank

Wenn Aufschieben zum Problem wird

Annette Bauer

Cite this publication as

Annette Bauer, Auf die lange Bank (2019), Junfermann Verlag, Paderborn, ISBN: 9783955719135

Descripción / Abstract

Was du heute kannst besorgen …
Wir alle schieben Dinge vor uns her, mal mehr, mal weniger; mal für kürzere, mal für längere Zeit. Diese „Aufschieberitis“ kann belastend sein, sie ist aber kein Krankheitsbild. Anders sieht es bei der Prokrastination aus, die für das Leben der Betroffenen meist ernsthafte Folgen hat und für die es therapeutische Angebote gibt.
Es gibt also einen Unterschied zwischen krankhaftem und alltäglichem Aufschiebeverhalten, der meistens aber nicht wahrgenommen wird. Das wird erstens beiden nicht gerecht und hilft zweitens denjenigen nicht, deren Problem die alltägliche Aufschieberitis ist. Für diese Form gibt es nämlich kaum Konzepte und Hilfen. Hier schafft Annette Bauer mit diesem Buch Abhilfe:
- Sie beleuchtet Hintergründe des Aufschiebens,
- stellt Motivations-Modelle und Coaching-Ansätze vor,
- erörtert die Rolle der Emotionen und
- bietet praktische Tools und Tipps an.

Descripción

Annette Bauer, systemischer Coach, Strukturaufstellerin und wingwave-Coach, seit fast 20 Jahren in der Begleitung und Beratung von Menschen tätig. Sie beschäftigt sich seit einigen Jahren intensiv mit der Lehre der Achtsamkeit und arbeitet als Coach mit vielbegabten Scannern.

Índice

  • Cover
  • Inhaltsverzeichnis
  • 1. Prokrastination oder Aufschieberitis?
  • 1.1 Wie ich das Thema entdeckte
  • Der Weg durch dieses Buch
  • 1.2 Nur "Aufschieberitis" oder prokrastinierst du schon? Eine erste Annäherung
  • 2. Über das normale Maß hinausgehend: Prokrastination
  • 2.1 Interview mit einem Prokrastinierer
  • 2.2 Akademische Prokrastination
  • 2.3 Pathologische Prokrastination - Begleiterscheinung von Krankheiten
  • 3. Die ganz alltägliche " Aufschieberitis"
  • 3.1 Wie aus Unklarheiten Mythen entstehen und warum Aufschieberitis für mich ein Mythos ist
  • 3.2 Gut Ding will Weile haben: positives Aufschieben
  • 3.3 Einige Gründe und Hintergründe alltäglichen Aufschiebens
  • 4. Motivation und Widerstand
  • 4.1 Die Psychologie der Motivation
  • 4.2 Motivationsmodelle
  • 4.3 Wenn wir in den Widerstand gehen
  • 4.4 Dringend oder wichtig?
  • 5. Wenn Blockaden zum Aufschieben führen
  • 5.1 Was sind Blockaden und wie wirken sie?
  • 5.2 Warum und wie entstehen Blockaden?
  • 6. Wenn die Bank zu lang wird
  • 6.1 Welche Erfahrungen eine Psychotherapeutin mit dem Thema Aufschieben macht
  • 6.2 Welche Erfahrungen machen Angehörige?
  • 6.3 Veränderung - wie sie gelingt
  • Ihr Weg durch den Aufschiebe-Dschungel: Eine Illustration zur persönlichen Orientierung
  • 7. Emotionen
  • 7.1 Emotionen - Störenfriede aus der Tiefe?
  • 7.2 Eigene Gefühle und Emotionen erkennen und verstehen
  • 7.3 Emotionen und Aufschiebeverhalten
  • 7.4 Blockaden lösen mit emotionsbezogenen Coachingmethoden
  • 8. Tools und Tipps
  • 8.1 Prioritäten finden und setzen
  • 8.2 Kleine Tipps für Aufschieber nach "Akademiker-Manier"
  • 8.3 Hilfsmittel: Apps, Programme & Co.
  • Nachwort
  • Literatur - Adressen - Sonstiges
  • Literatur
  • Internetseiten / Podcasts / Blogs / Videos / Filme
  • Prokrastinationsambulanzen
  • Dank

Títulos relacionados

    Otros títulos del mismo autor